Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Pferdeschwanz à la Bella Thorne

Eine besonders hübsche Pferdeschwanz-Variation zeigt uns O.C. California -Star Bella Thorne. Das Tolle: Der Look lässt sich ganz einfach nachstylen!


Ein Pferdeschwanz à la Bella Thorne

Wir lieben Frisuren, die schnell und unkompliziert zu frisieren sind – und trotzdem viel hermachen. Insofern sind wir ganz verzückt von der neuen Version des klassischen Pferdeschwanzes, den uns die junge Schauspielerin Bella Thorne (derzeit auf dem Disney-Channel in Shake It Up – Tanzen ist alles zu bewundern) darbietet.

Ein origineller Haar-Style, den man noch dazu ganz leicht nachmachen kann: Der mehrfach unterteilte Pferdeschwanz.

1

Das Haar dafür am besten am Vorabend waschen – dann hat es am nächsten Tag mehr Struktur und lässt sich besser zusammenfassen.

2

Das Haar mit dem Glätteisen schön glatt bügeln, dann mit Haargummi zu einem hohen Perdeschwanz am Hinterkopf zusammenfassen. Eine dünne Strähne darf aus dem Zopf bleiben.

3

Nun den Pferdeschwanz mit durchsichtigen, dünnen Haargummis in mehrere Sektionen teilen. Ein guter Anhaltspunkt, damit die Teilstücke gleichmäßig groß werden: die Breite von drei Fingern.

4

Die obersten Sektion mit den Fingern ein wenig auseinanderziehen – dadurch sieht dieses Teilstück etwas voluminöser aus. Nun die zuvor aus dem Zopf gelassene Haarsträhne mehrfach um den obersten Haargummi wickeln und mit Bobby Pins fixieren. Fertig!

Thema: Haare