Ressort
Du befindest dich hier:

Melissa bringt Modelinie heraus

Melissa McCarthy ist unter die Modedesignerinnen gegangen und bringt im August ihre Kollektion auf den Markt. Ihr Credo: "Menschen hören nicht bei Größe 42 auf."

von

Melissa bringt Modelinie heraus
© Neilson Barnard/Getty Images

"Mike & Molly"-Star Melissa McCarthy sah ihre oft negativen Shoppingerlebnisse – größentechnisch gesehen – als Anlass eine eigene Modelinie zu designen. Et voilà: Ab August gibt es die "Melissa McCarthy Seven7"-Kollektion, bestehend aus 80 Teilen.

"Menschen hören nicht bei Größe 42 auf. Ich habe das Gefühl, dass etwas fehlt, weil man sich ab einer gewissen Größe nicht entsprechend seiner Laune kleiden kann.", erzählte die 44-Jährige gegenüber More. "Es ist eine komische Sache, dass man nicht mit seinen Freunden shoppen gehen kann, weil die größeren Größen irgendwo oben bei dem Autozubehör versteckt sind. Frei nach dem Motto: 'Euch Mädels stecken wir lieber hier hin, weil wir euch nicht sehen möchten und ihr sicher auch nicht gesehen werden wollt'."

Die Modelinie wird es von Größe 34 bis 58 geben, allerdings sind die Pieces nur in Großbritannien, Kanada und den USA erhältlich. Aber für was gibt es Online-Shopping! Unter melissamccarthy.com kann die Kollektion zum Launch geshoppt werden.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.