Ressort
Du befindest dich hier:

AWWWWWW! Auf dieses Tool haben wir gewartet!

Glaubt es oder nicht: Aber genau auf dieses Tool haben wir gewartet! Mit dem Melonen-Slicer gibt es endlich keine Patzerei mehr in der Küche.

von

AWWWWWW! Auf dieses Tool haben wir gewartet!
© TheGrommet

Woran merkt man, dass man älter wird? Nein. Nicht an den Falten (also: nicht nur). Sondern auch daran, dass man plötzlich Geld in Küchen-Utensilien investiert. Das japanische Porzellan-Messer? Der Smoothie-Maker und der High-Tech-Dampfgarer? Die Brotback- und die Eismaschine? Ehrlich: In meiner Küche stehen mittlerweile teurere Teile als in meinem Schuhschrank.

Und jetzt habe ich wieder etwas entdeckt, was mein Leben garantiert besser und einfacher macht. Also: Bilde ich mir ein. Weil: Ich bin verrückt nach Wassermelonen. Wassermelonen-Eis! Wassermelonen-Salat! Wassermelonen-Limonade! Es gibt nur drei Sachen, die ich daran nicht leiden kann. Das Aufschneiden! Der Saft, der plötzlich übers Küchenbrett auf die Arbeitsfläche schwappt! Die klebrigen Finger!

Aber jetzt - tatatatataaaaaam – Lösung in Sicht! Denn dieses lässige Küchentool namens "Watermelon Slicer" ist teils Messer, teils Gabel. Alles, was man fortan machen muss, ist, die Wassermelone entzwei zu schneiden. Dann kann man mit dem Wassermelonen-Slicer die Stücke perfekt aus der Schale schneiden und heben. Yes! Die Küche oder auch die Picknickdecke bleiben sauber...

Gibt es wo und kostet was? Erhältlich ist das Tool um umgerechnet 18,- Euro bei The Grommet.

Themen: Life-Hacks, Home

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .