Ressort
Du befindest dich hier:

Michelle Hunziker ist frisch verliebt: Ihr Neuer ist Italo-Schauspieler Daniele Pecci

Da scheint wohl Amors Pfeil getroffen zu haben: "Wetten, dass..?"-Moderatorin Michelle Hunziker ist wieder frisch verliebt!


Michelle Hunziker ist frisch verliebt: Ihr Neuer ist Italo-Schauspieler Daniele Pecci
© Reuters/Johannes Eisele

Die 33-jährige Hunziker hat verraten, dass sich zwischen ihr und dem italienischen Schauspieler Daniele Pecci, 40, etwas anbahnt. Der gute Daniele ist allerdings kein Fremder für die gebürtige Schweizerin, denn schon 2007 soll es zwischen den beiden heftig geknistert haben.

Affäre schon vor Jahren
So sollen die beiden – bevor Hunziker mit Filmproduzenten Luigi de Laurentiis im selben Jahr zusammenkam – bereits damals eine "leidenschaftliche Affäre" gehabt haben. Ihr Herz hat schließlich de Laurentiis gewonnen – allerdings ging die Beziehung vor einem Jahr in die Brüche.

Schon im Sommer gemeinsamer Urlaub
Seit der Trennung von dem Produzenten gab es immer wieder Gerüchte, Hunziker hätte einen neuen Mann an ihrer Seite. Im Sommer erwischten italienische Medien die 33-Jährige und Pecci beim vertrauten Urlauben. Der deutschen "Bild" gestand Hunziker schließlich: "Wir verstehen uns sehr gut und fühlen uns zusammen sehr wohl. Der Rest wird sich zeigen."

Bewegtes Liebesleben
Michelle Hunziker hatte bislang kein besonders großes Glück mit Männern: 2009 wurde sie von Eros Ramazotti geschieden, den sie 1998 geheiratet und 2002 verlassen hatte. Aus dieser Beziehung stammt die gemeinsame Tochter Aurora, 14.

Nach Ramazotti war die 33-Jährige mit dem Italiener Marco Sconsienza liiert, nach dessen Trennung sorgte sie für Schlagzeilen, als sie eine Beziehung mit ihrem Manager Salvatore Passaro begann, der ausgerechnet der Ex-Freund von Sconsienzas Mutter war. 2007 lernte sie bei den Dreharbeiten zur Komödie "Weihnachtskreuzfahrt" Luigi de Laurentiis kennen, die Trennung folgte im letzten Jahr.

(red)