Ressort
Du befindest dich hier:

Michelle Hunziker: ist Tomaso ein Schuft?

Wo die beiden auftauchen, ist "grande amore": Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi. Doch jetzt behauptet seine Ex-Freundin: "Tomaso ist ein mieser Schuft!"


  • Michelle Hunziker: Ist ihr Verlobter Tomaso Trussardi ein Liebes-Schuft?

    Bild 1 von 4 © woman.at
  • Eine Ex-Freundin klagt öffentlich an: "Tomaso ist eiskalt, hat mich von heute auf morgen sitzengelassen."

    Bild 2 von 4 © woman.at

Liebesglück in St. Moritz, romantische Dinner und Turtelei am Strand : wo immer Michelle Hunziker, 35, und ihr Freund, der Millionenerbe Tomaso Trussardi, 29, auftauchen – es wird geherzt, geschmust, gelacht. Das Glück springt den beiden Turteltauben nur so aus den Augen.

Doch dieses Glück scheint nun einen ersten Sprung zu bekommen. Denn in einem offenen Brief möchte die Ex-Freundin des schönen Italieners jetzt zeigen, was für ein Schuft Tomaso wirklich ist.

Tomaso Trussardi: Abrechnung der Ex-Freundin

In der Abrechnung, die die italienische Illustrierte „Dipiù“ veröffentlicht hat, schreibt sich Anna Munafò (35) den Liebesschmerz von der Seele: „Lieber Tomaso, weiß deine jetzige Verlobte eigentlich, wie sehr du mich hast leiden lassen?“

Drei Jahre war die ehemalige "Miss Italien"-Kandidatin mit dem Konzern-Erben liiert. Doch dann verlies er sie 2008 von einem Tag auf den anderen. „Du hast bis heute nicht mehr bei mir angerufen“, beschuldigt Anna den 29-Jährigen. „Ich fühlte mich benutzt, erniedrigt, mit Füßen getreten.“

Warum aber tritt sie damit gerade jetzt an die Öffentlichkeit? Wie die „Freizeit Revue“ unter Berufung auf „Dipiù“ schreibt, tritt Anna bald selbst vor den Traualtar und habe sich „von einem Trauma befreien wollen“. Der neue Mann an ihrer Seite habe ihr nach der kalten Abfuhr von Tomaso den Glauben an die Liebe wiedergegeben. „Er ist nicht reich und nicht berühmt. Aber er hat mich nie belogen. Ich werde die Mutter seiner Kinder sein. Doch Michelle soll sich vorsehen," schreibt die verbitterte Ex. Tomaso sei nicht der, der er vorgebe.

Belogen, betrogen, eiskalt sitzengelassen. Ob Tomaso auch mit der schönen Michelle ähnliches vor hat? Schon länger gibt es böse Stimmen, dass der Millionenerbe die Beziehung mit der Moderatorin für PR-Zwecke missbrauche...