Ressort
Du befindest dich hier:

Miley Cyrus über ihre Hochzeitspläne mit Liam Hemsworth

Es war Liebe auf den ersten Blick, dann die Trennung, später die Reunion. Nun spricht Miley Cyrus erstmals über Hochzeitspläne mit Liam Hemsworth.

von

Miley Cyrus über ihre Hochzeitspläne mit Liam Hemsworth
© 2013 Getty Images

Irgendwie haben wir die beiden in unser Herz geschlossen. Sie lernten einander bei den Dreharbeiten zu Nicholas Sparks Film "The Last Song" kennen – und es "war Liebe auf den ersten Blick", wie Miley Cyrus erzählte. Es folgt die Verlobung, dann eine überraschende Trennung. Als Miley und Schauspieler Liam Hemsworth zwei Jahre später wieder ein Paar wurden, gab die Sängerin zu Protokoll: "Wir waren jung, als wir uns kennenlernten. Wir mussten uns die Hörner abstoßen, mehr über uns selbst erfahren. Als wir das erledigt hatten, wurde uns klar, dass wir einander immer noch lieben und brauchen."

Letztes Jahr erneuerten Liam und Miley offiziell ihre Verlobung, seitdem trägt der Popstar wieder den Ring. Doch an eine Hochzeit denken beide noch nicht, wie die "Malibu"-Sängerin nun in einem Interview erklärte: "Das ist noch in weiter Ferne, wir haben keine Eile. Ich bin jetzt 24 Jahre alt. Ich habe noch eine Menge zu erleben und zu erfahren, ehe ich mich am Traualtar für immer binde. Liam und ich sind mit unserem Leben und unserer Beziehung, so wie sie jetzt ist, sehr zufrieden."

Miley: "Ich will erst mal herausfinden, was mich glücklich macht..."

Und weiter: "In manchen Beziehungen verliert man sich selbst. Man passt sich dem anderen an, man ordnet sich unter. Ich bin noch immer damit beschäftigt, herauszufinden, wer ich bin und was ich eigentlich will. Ich habe keine Idee, was in drei Jahren sein wird. Aber mein Plan ist es, immer noch glücklicher zu werden."

Oh Miley. Wir wissen sehr gut, wovon du sprichst.

Thema: Miley Cyrus