Ressort
Du befindest dich hier:

Lucky Day: Frau gewinnt ein Million *und* erfährt, dass sie krebsfrei ist

Wenn Glückstag, dann so richtig: Eine Britin hat nämlich an einem Tag nicht nur gesundheitliche Happy News bekommen, sondern auch einen Geldsegen.

von

euromillionen gewinnen
© iStock

"Die schönsten Geschichten schreibt das Leben." Dieser Satz mag endlos kitschig sein, aber er ist nun mal wahr. So auch bei Lynne Price und ihrem Mann David. Die beiden sind frische GewinnerInnen des britischen Lotterie-Potts und haben jetzt 1.000.000 Pfund mehr am Konto.

Doch das ist nur die halbe Geschichte! Denn wie die Website Tyla berichtet, hatte Lynne Price seit 2015 mit ihrer Brustkrebserkrankung zu kämpfen. Im Oktober war sie wieder mal auf Spuren des Krebses gescannt worden. Dass sie endlich krebsfrei ist, hat sie demnach nur wenige Stunden vor dem Gewinn erfahren.

Ihr Mann, David, hatte in der Arbeit das Los abgecheckt und gesehen, dass sie gewonnen hatten. Also fuhr er schnellstens nach Hause, um seiner Frau Bescheid zu sagen. In einem Interview beschrieb er diesen Moment: "Ich kann euch nicht sagen, was meine genauen Worte zu ihr waren, da ein paar Schimpfwörter dabei waren. Aber ich war halt auch im totalen Schockzustand."

Und damit die Sache noch kurioser wird: Lynne & David sind nicht die einzigen Personen in der erweiterten Familie, die Millionen gewonnen haben. Laut Tyla, habe Ade Goodchild, ein entfernter Verwandter, erst im März 71 Millionen Pfund gewonnen. Und in den 1990ern hatte auch Davids Schwester ein glückliches Los gezogen.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Thema: Internet-Hype

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .