Ressort
Du befindest dich hier:

Mineral-Puder: Die Lösung für Problemhaut!

Ein natürliches Puder, das Akne perfekt abdeckt, die Haut pflegt und kleine Fältchen kaschiert? Klingt zu gut, um wahr zu sein... Ist es aber! Wir zeigen euch das Beauty-Wunder Mineral-Puder!

von

Mineral Puder

Mineral-Puder lässt die Haut sogar strahlen!

© Thinkstock Images. Cokacoka.

Mineral-Puder ist eines der ältesten Kosmetika überhaupt. Schon im alten Ägypten wurde es verwendet. Seit einigen Jahren gibt es in der Kosmetikbranche einen regelrechten Hype um Naturkosmetik - allen voran Mineral-Make-up. Da diese Art von Foundation aus natürlichen Grundstoffen besteht, ist sie vor allem für Problemhaut perfekt geeignet!

Woraus besteht Mineral-Puder?

Im Grunde wird das Puder aus reinen, feinsten Mineralien und Spurenelementen, wie Ton und Lavaerde, hergestellt. Enthalten sind aber auch Magnesium, Zink, Kupfer oder Kalzium. Was es nicht enthält sind hingegen: Silikone, Alkohol, Paraffin oder Mineralöl. Außerdem sollte echtes Minderal-Puder keine künstlichen Duft- und Konservierungsstoffe enthalten.

Für wen ist Mineral-Puder geeignet?

Da es sich hier um ein 100% natürliches Produkt, ohne künstliche Zusätze, handelt wird es vor allem von sensibler Haut oder Neurodermitikern sehr gut vertragen. Vor allem für Personen mit Akne ist es super geeignet, da es eine hohe Deckkraft hat. Das Mineral-Puder lässt Hautunreinheiten und Rötungen sofort verschwinden und das gesamte Gesicht ebenmäßiger wirken. Was besonders auffällt: Man wirkt damit nicht "zugespachtelt". Man kann es nicht mit herkömmlichem Puder vergleichen, da es eher der Deckkraft einer flüssigen Foundation entspricht. Ein weiteres Plus: Das Puder verstopft die Poren nicht und wirkt durch das enthaltene Zink und Magnesium beruhigend für die Haut.

Shiny statt matt!

Was uns am besten gefällt am Mineral-Puder ist, dass man nicht wie bei normalem Puder wie eine Staubzucker-Puppe aussieht, sondern man einen wunderschönen, gesunden Glanz erhält. Dafür sorgt der enthaltene Glimmer im Make-up, der durch enthaltene Halbedelsteine wie Turmalin oder Malachit entsteht. Und ein gesunder Glanz im Gesicht ist gerade sehr angesagt!

Sonnenschutz: Das Titandioxid und Zinkoxid schützen mit ihren reflektierenden Partikel vor UV-Strahlung!

IsaDora | Gosh Mineral Puder

IsaDora Mineral Powder Foundation, erhältlich bei Douglas für Euro 20,95 | Gosh Mineral Powder, erhältlich bei Bipa für Euro 13,99

Mineral Puder gesund für die Haut?

Anti-Aging-Wirkung

Durch die schimmernden Bestandteile im Mineral-Puder wirkt die Haut wie weichgezeichnet. Kleine Fältchen verschwinden und die Haut wirkt straff und strahlend.

lavera | alverde Mineral Puder

Das transparente Puder von lavera besteht ausschließlich aus Bio-Inhaltsstoffen, erhältlich bei dm um Euro 8,95 | Zertifizierte Naturkosmetik von alverde, erhältlich bei dm um Euro 4,45

"Man benötigt nur eine kleine Menge Puder und bewegt dann den Pinsel in kleinen Kreisen über das Gesicht. Mit einer Dose Mica-Puder kommt man bei einer täglichen Anwendung bis zu einem Jahr aus", erklärt Petra Paprancova von MICA Beauty in Wien.

bareMinerals | mica Beauty Puder

bareMinerals Nachtpflege, erhältlich bei Douglas um Euro 55,95 | MICA Beauty Mineral Puder, das individuell nach Hauttyp gemischt werden kann, erhältlich bei MICA in Wien um Euro 60,-

bareMinerals Intensivpflege Clear ist für die Nacht geeignet. Damit muss man sich ab sofort nicht einmal mehr abschminken und pflegt so die Haut! Weitere Infos dazu: Das Über-Nacht-Make-up

Themen: Make-up, Pflege