Ressort
Du befindest dich hier:

8x minimalistische Nailart-Inspiration

Schmucksteine und spitz-gefeilte Nägel sind nichts für dich? Für mich auch nicht. Deshalb hier 8 edgy, minimalistische Nailart-Designs. Schön und simpel.

Kommentare: 0

8x minimalistische Nailart-Inspiration

Ist das nicht ein Träumchen?

© Instagram/Paintboxnails

Lange, spitze Krallen? Schmucksteine und kleine Blümchen, Kätzchen oder andere Verzierungen? Nein, auf meine Nägel kommt entweder tiefes Rot oder zartes Rosè. Ich bin einfach nicht der Typ für ausgefallene Nageldesigns. Dachte ich.

Aber dann habe ich mich ein wenig mit der Sache beschäftigt und acht edgy Nailart-Designs gefunden, die Leute wie mich ein wenig aus ihrem üblichen Nagel-Trott bringen – aber dennoch minimalistisch genug, um es elegant wirken zu lassen.

French Manicure? Kennt man. Aber "French Nails" (hier das How-to) mit einer unerwarteten Farb-Kombi? Uh-la-la!

Oder warum nicht einfach die Spitze mit einer zarten Linie splitten? Wir findens ziemlich kess!

Color-Blocking in allerschönster Weise! Sieht toll zu gebräunter Haut aus. Unser Sommer-Look!

Kurze Nägel? Mit einer dünnen Linie verlängerst du sie optisch!

Oder du rahmst einfach den kompletten Nagel mit zwei kontrastierenden Farben...

Cut-Outs sind in diesem Jahr ein großes Thema in der Mode. Schon einmal überlegt, die Laufsteg-Trends auf deinen Nägeln abzubilden?

Ein wenig künstlerischer und abstrakter? Male Geometrie auf deine Nägel (gelingt sogar wirklich einfach!).

Thema: Nägel