Ressort
Du befindest dich hier:

Miranda: Beauty-Tipps von der Mama

Wem vertraut Supermodel Miranda Kerr in Sachen Schönheit? Ihrer Mutter. Der verdankt die 30-Jährige die besten Beauty-Tipps. Uns hat sie diese verraten.

von

Miranda: Beauty-Tipps von der Mama

Schönheit ist auch eine Sache der Ausstrahlung - diesen Ratschlag ihrer Mutter hat Miranda Kerr verinnerlicht. "Meine Mutter sagte immer: Versuche möglichst oft zu lächeln. Ein Lachen verändert nicht nur deine Gesichtszüge, sondern auch deine innere Haltung und damit deine Ausstrahlung positiv."

Auch sonst vertraut die Australierin, die für Mango modelt, auf die Beauty-Tipps ihrer Mutter. Diese war kein Fan teurer Kosmetikprodukte, sondern vertraute auf altbewährte Schönheitsmittel aus der Natur.

Miranda Kerrs Beauty-Tricks

Als Kur für ihre glänzenden Mähne setzt Miranda Kerr etwa auf eine Mischung aus Olivenöl und Zitronensaft, wie sie der englischen Elle verriet: "Mindestens einmal pro Woche mixe ich die beiden und lasse die Mischung so lange wie irgend möglich im Haar. Dieses Familienrezept meiner Mutter pflegt und repariert meine durch das häufige Stylen kaputten Spitzen."

Auf langen Reisen pflegt Kerr ihre Haut mit Rosenöl. "Die Luft im Flugzeug ist sehr trocken. Ich reibe dann ein wenig Rosenöl auf meine abgeschminkte Haut und trage außerdem einen Feuchtigkeitsspray bei mir." Dieser sorge für schimmernde Haut. Nach dem Flug duscht Kerr heiß - und cremt sich von oben bis unten ein.

Thema: Miranda Kerr