Ressort
Du befindest dich hier:

Miranda für H&M

Nach Beyoncé und Gisele Bündchen wird Topmodel Miranda Kerr (30) das neue Werbegesicht für die Frühjahrs-/Sommerkampagne 2014 von H&M.

von

Miranda für H&M
© Keith Tsuji/Getty Images

Die gebürtige Australierin Miranda Kerr kann sich vor Aufträgen kaum retten - ihr neuester Coup: Testimonial für den Moderiesen H&M. Sie tritt somit in die Fußstapfen von Sängerin Beyoncé (32) und Modelkollegin Gisele Bündchen (33), die auch schon der Modekette ihr hübsches Gesicht geliehen haben. Die künftige Zusammenarbeit verkündete H&M stolz auf Twitter.

Bis vor Kurzem lächelte Single Miranda - ihre Ehe mit Hollywoodbeau Orlando Bloom (37) ging letztes Jahr in die Brüche - noch von Mango -Plakaten, zudem schloss sie 2013 Verträge mit Swarovski und Wella ab. Langweilig wird der hübschen Brünetten sicherlich nicht - und ihr Sohnemann Flynn hält sie auch noch auf Trab.

Thema: Miranda Kerr
WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden