Ressort
Du befindest dich hier:

Mirjam Weichselbraun bittet um Baby-Tipps auf Instagram

"Ich habe ein Kind, das nicht schläft", verrät die Zweifach-Mama auf Instagram und bittet ihre Follower um Tipps.

von

Mirjam Weichselbraun bittet um Baby-Tipps auf Instagram
© Getty Images

Im Sommer letzten Jahres wurde Moderatorin Mirjam Weichselbraun zum zweiten Mal Mutter. Im Oktober 2019 dann die überraschenden Hochzeitsnews: Die Moderatorin heiratete ihren Langzeitfreund Ben Mawson. Die Familie lebt in London, was auch der Grund für den diesjährigen Ausfall bei "Dancing Stars" ist: Angesichts der Corona-Krise war es der Moderatorin nicht möglich zu pendeln. Für die gesamten Dreharbeiten in Wien zu bleiben, kam für die Zweifach-Mama ebensowenig in Frage.

Mirjam Weichselbraun bittet um Baby-Tipps

Wie so vielen jungen Eltern geht es auch dem prominenten Paar ähnlich: Ihre kleine Tochter Lola verschafft ihnen schlaflose Nächte. Nun wandte sich Mirjam Weichselbraun an ihre Instagram-Community: "Ich habe nur vier Stunden geschlafen. Ich habe ein Kind, das nicht schläft", so die 39-Jährige. Ihre einjährige Tochter Lola schlafe zwar zwischendurch, möchte aber immer wieder getragen werden. "Sobald ich sie in ihr Bett lege, geht es los. Was tun? Ich muss jetzt irgendwann wieder schlafen." Ein Problem, das viele junge Eltern kennen. Die Lösungen sind so unterschiedlich und vielfältig wie die Kinder und ihre Familien selbst. Eines kommt für die Tirolerin aber so gar nicht infrage: "Schreien lassen ist übrigens keine Option!"

Wir hoffen, die Community konnte der Moderatorin weiterhelfen. Allen, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, legen wir folgende Artikel ans Herz: