Ressort
Du befindest dich hier:

Mit diesen 7 Ikea-Hacks wirkt dein Badezimmer größer

Mit diesen Ikea-Hacks nutzt du den Platz in kleinen Badezimmern perfekt aus! Und wir wollen nicht zu viel versprechen, aber: DIY hat noch nie so gut ausgesehen!

von

Mit diesen 7 Ikea-Hacks wirkt dein Badezimmer größer
© Photo by Micheile Henderson on Unsplash

Kleine Badezimmer sind ungleich größere Brutstätten für ein ordentliches Durcheinander. Da bringt es dann auch nichts, seine Douglas-Sucht so klein wie möglich zu halten; Ohne die richtigen organisatorischen Hilfsmittel kann ein enges Badezimmer nämlich schnell zu unserem schlimmsten Feind werden. Für jeden mit Mini-Badezimmer, der Kontrolle über sein kleines Chaos gewinnen will, könnten diese Hacks die absolute Rettung sein.

Jetzt sind Ikea-Produkte bekannterweise multifunktional und Ikea-Hacks so etwas wie ein internationaler Volkssport. Und auch kleine Hacks für kleine Badezimmers bilden da keine Ausnahme. Diese 7 günstigen, skandinavisch inspirierten DIY-Lösungen beweisen, dass dein Bad nicht teuer renoviert werden muss, um in völlig neuem Aussehen zu glänzen. Ganz gleich, ob deine Dusche ein kleines Facelift benötigt, oder du noch immer nicht das richtige Badkasterl gefunden hast diese genialen Ideen nutzen die Kultprodukte des schwedischen Anbieters...und auch dein kleines Bad! Los geht's

1. Ein Lattenrost als Wandaufhängung!

Eigentlich für guten, erholsamen Schlaf gedacht, kann der billige Lattenrost auch als Wandaufhängung dienen, um deinen Badezimmer-Essentials endlich einen gebührenden Platz zu schaffen. Schraubst du noch ein paar Haken dran, finden sogar kleine Körbchen darauf Platz!

2. Fader Handtuchhalter ganz schön!

Einfacher geht es kaum! Messing und Kupfer Farbtupfer machen sich besonders schön bei schwarz-weiß! Solche Accessoires können aber ganz schön teuer sein. Alles was du brauchst? Einen billigen Handtuchhalter von Ikea, einen Sprühdose mit gewünschter Farbe und zehn Minuten Zeit. Easy!

3. Küchen-trolley? Badezimmer-trolley!

Der RÅSKOG-Trolley wurde eigentlich für kleine Küchen entwickelt. Mindestens genauso gut macht er sich aber in winzigen Badezimmern, die etwas mehr Stauraum benötigen!

4. Bildleisten sind perfekte Regale!

Wenig Platz? Bildleisten sind perfekt für Krimskrams und kleine Beautyprodukte. Parfum, Nagellacke und Cremes hast du so immer griffbereit - und schön aussehen tut's obendrein!

5. Küchenkasterl im Badezimmer! Warum nicht?

Du brauchst noch etwas Stauraum? Arbeite mit der Wandhöhe und beschränke dich nicht nur auf die Badezimmerabteilung. Küchenkasterl im Minimal-Look sind perfekt für kleine Badezimmer. Unser Favorit? Die VEDDINGE-Serie!

6. Waschbeckenregal? Waschbeckenregal!

Du willst dein Badezimmer nicht noch kleiner wirken lassen? Diese unfassbar günstige und luftige Waschbeckenregal ist praktisch und nimmt kaum Platz weg!

7. Wir lieben Leitern!

IVAR ist so ziemlich die günstigste Aufbewahrungs-Serie, die es bei Ikea gibt. Hier wird ein ein Seitenteil der Serie zwar auch als Aufbewahrung genutzt, aber völlig umfunktioniert - als Leiter! Wir lieben diese Idee!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .