Ressort
Du befindest dich hier:

Mit Fly Niki zum Eyjafjallajökull ins atemberaubende Island – Ein Reisetagebuch


9 Wochen Später © Bild: Corbis

9 Wochen Später

Entgegengesetzte Flugrichtung, andere Landschaft, selbes Problem: Während meiner Erkundungstour auf der norddeutschen Insel Sylt wurde der Kleine anscheinend schon wieder grantig und spuckte abermals böse Wolken über den Kontinent. Diesmal brachte er München und Wien zum erliegen, als ob er gewusst hätte, wohin ich wollte... Für mich hieß das: Abwarten und ein des Ortes und der Situation angemessenen Gläschen Prosecco trinken, ehe ich zuerst nach Stuttgart geflogen und quer durch die Bayrische Pampa mit dem Bus nach München gebracht wurde. Dort war dann erstmal Stopp, gute Nacht im Wombats Hostel, ehe oh Wunder! Am nächsten Morgen sein Zorn verraucht und somit Wien wieder offen war.