Ressort
Du befindest dich hier:

Mit diese 5 Schritten erreicht ihr eure Ziele im neuen Jahr

Neues Jahr, neue Chance. Wollt ihr einen Karriereschwung erleben oder ein Haus kaufen, dann solltet ihr früh anfangen eure Ziele zu setzen und abzuarbeiten. Diese 5 Schritte helfen euch dabei Prioritäten zu setzen.


Mit diese 5 Schritten erreicht ihr eure Ziele im neuen Jahr

Ihr schafft das!

© Cathryn Lavery on Unsplash

Das neue Jahr ist unbefleckt und voller Möglichkeiten. Das neue Jahr gibt uns das Gefühl einen Neuanfang wagen und endlich wieder Träumen zu können, ohne die Last der letzten Jahre mitzuschleppen. Wir wiegen uns in der Sicherheit, dass sich endlich etwas ändern wird. Allerdings ändert sich nur etwas, wenn wir auch wirklich etwas dafür tun. Ob dies zu Beginn des Jahres oder mitten im Hochsommer passiert, ist vollkommen nebensächlich. Tun müssen wir es noch immer selbst. Das neue Jahr gibt nur die Motivation dafür her. Deshalb müssen wir sie jetzt ausnutzen, um einen konkreten Plan für unsere Ziele, ob im Job oder im Privatleben auszuarbeiten!

Hier sind 5 Punkte, die euch helfen sollen eure Ziele zu erkennen und umzusetzen.

1

Große Ziele identifizieren
Ihr müsst nicht in allen Lebensbereichen große Ziele haben. Identifiziert diese, die ihr bald umsetzen wollt, und die euch in eurem Vorhaben helfen sollen. Priorisiert die Punkte, die wirklich wichtig für das Endergebnis sind.

2

Große Ziele in kleinere Ziele unterteilen
Wollt ihr noch dieses Jahr eine Wohnung kaufen oder eine große Reise unternehmen, gilt es frühzeitig zu planen. Diese großen Ziele können sehr überwältigend sein, denn oftmals wissen wir nicht, wo wir anfangen sollen. Hier ist es wichtig, sich kleinere Ziele zu setzen, die dabei helfen zum großen Ziel zu gelangen. Findet heraus, welche Schritte ihr unternehmen müsst, um an Ende des Jahres in der Lage zu sein ein Haus kaufen oder eine große Reise unternehmen zu können. Müsst ihr monatlich eine bestimmte Summe zu Seite legen oder ein Nebenjob beginnen?

3

Die kleinen Ziele in den Kalender eintragen
Ihr wollt sparen? Tragt regelmäßige Termine in euren Kalender ein. So behaltet ihr einen Überblick über euren Fortschritt. Macht euch gegebenenfalls einen neuen Plan, falls der jetzige nicht passt.
Wollt ihr stattdessen eine große Reise planen, dann legt euch selbst Tage und Zeiten fest, in denen ihr euch hinsetzt, um Flüge zu suchen, Routen zu planen etc..

4

Fehler aus dem Vorjahr erkennen und bewerten
Wenn ihr bereits im Vorjahr dieselben Ziele hattet, sie aber nicht erreicht habt, dann wäre es sinnvoll erst einmal die Fehler im System zu erkennen und versuchen herauszufinden, warum ihr gescheitert seid. So könnt ihr sie gleich vermeiden. Habt ihr Geld für unnötige Dinge ausgegeben? Reduziert die Ausgaben oder organisiert einen Flohmarkt, um etwas Geld wieder reinzubekommen. Haben euch Menschen verletzt und euer Vertrauen missbraucht, dann löscht sie aus eurem Leben.

5

Geteiltes Leid ist halbes Leid
Vorsätze einhalten ist harte Arbeit. Meistens geben wir bereits nach einer Woche auf, weil wir nicht diszipliniert genug sind uns selbst zu motivieren. Genau deshalb brauchen wir jemanden, der uns dabei unterstützt und an uns glaubt. Sei es die beste Freundin, der Freund, die Mama oder Ehemann. All diese Menschen wollen nur das beste für uns und werden uns dabei helfen unsere Ziele zu erreichen. Vielleicht brauchen sie uns nur wöchentlich zu fragen, wie unser Fortschritt ist. Allein das wird uns motivieren, da wir sie und uns selbst nicht enttäuschen wollen.

Themen: Karriere, Liebe

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .