Ressort
Du befindest dich hier:

Mit Gummi-Brüsten für mehr Respekt: Marion Cotillard kämpft für die Frauenrechte


Schau mir in die Augen!

Schau mir in die Augen!

Das Video ist zum schieflachen, hat aber durchaus einen ernsten Hintergrund. Genauso unlustig wird die schöne Französin gefunden haben, dass sie gerade von Kulturminister mit der Nadel eines Ehrenordens gestochen wurde - geradewegs ins Dekolleté: Zum Klatsch-Telegramm