Ressort
Du befindest dich hier:

„Ich war Single und wollte ein Baby“

Endlich Mama! Mit Anfang 30 wollte Sarah nicht länger auf Mr. Right warten und holte sich eine Samenspende aus einer dänischen Kinderwunschklinik.

von

„Ich war Single und wollte ein Baby“
© ERNST KAINERSTORFER / WOMAN

Irgendwann war die Sehnsucht nach Familie so groß: Sarah, 35, wollte nicht mehr länger auf einen passenden Partner warten. Ihr Plan? Sie holte sich eine Samenspende aus einer Kinderwunschklinik und wurde so endlich Mutter. Wir haben die selbstbewusste „Single Mom by Choice“ und Tochter Eloise, 1, zu Hause in ihrer Wohnung in Wien besucht.

Die ganze Story liest du im neuen WOMAN, ab 26. April im Handel.

Thema: Report