Ressort
Du befindest dich hier:

1 App statt 100 Kundenkarten!

Die Geldtasche platzt wegen unserer Kundenkarten und wenn man sie braucht, dann findet man sie sowieso nicht... Damit ist jetzt Schluss: Ob Billa, Bipa, dm, Nespresso oder Merkus – Jetzt gibt es eine App für alle Kundenkarten!!

von

mobil pocket App Kundenkarten

Das Smartphone hat man bei der Kassa schneller bei der Hand!

© Thinkstock Images. Pic by DragonImages.

Die Brieftasche wird immer dicker, die Kartenfächer sind doppelt und dreifach belegt und wenn man eine Kundenkarte braucht, dann findet man sie an der Kassa sowieso nicht. Genau diesem Problem haben sich die Macher von mobile-pocket, eine der größten europäischen Kundenkarten- und Shopping-Apps, angenommen und präsentieren für Österreich eine nachhaltige und vor allem einfache Lösung:

Mit der Austro-App - entwickelt in Hagenberg - lassen sich sämtliche Kundenkarten auf das eigene Smartphone laden. Was kompliziert klingt, ist ganz einfach: Per eingebautem Scanner werden Bar- oder QR-Codes sämtlicher Kundenkarten eingelesen und funktionsfähig gemacht - alle gewohnten Stammkunden-Vorteile können sofort genutzt werden. Ob Billa, Bipa, Merkur, Reiter Betten und Vorhänge, Conrad, Wein & Co oder Kika und Leiner – ab sofort hat man die passende Karte immer griffbereit. Auch jene, die noch nicht im System von mobile-pocket gespeichert sind, können sich ganz unkompliziert selbst anlegen. So können nicht nur Treue-Punkte gesammelt und eingelöst werden, auch auf Informationen, Produktneuheiten, Rabatte und Gutscheine müssen die Nutzer von mobile–pocket nicht verzichten. Im Kundenkartenbereich gibt es nämlich exklusive maßgeschneiderte Aktionen, die ständig aktualisiert werden und den Nutzer beim Sparen helfen sollen.

Weniger Plastik, weniger Müll

Das Verlieren der Vorteilskarten und das damit verbundene, oft langwierige Warten auf eine Ersatzkarte, gehört ebenso der Vergangenheit an. Und wer nicht permanent neue Karten nachbestellt, schont ganz nebenbei auch noch die Umwelt. Schließlich bedeutet weniger Plastik am Ende des Tages auch weniger Müll. Da das Smartphone aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist und auch das flächendeckende bargeldlose Bezahlen per Mobiltelefon nicht mehr lange auf sich warten lässt, ist mobile-pocket eine zukunftsorientierte Lösung.

Hier gibt es die App zum Download für iOS, Android und Windows Phone!

Thema: Apps

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .