Ressort
Du befindest dich hier:

Mode-Brunch "Trendzeit" am 1. April

Gutes Essen und feine Mode? Klingt nach einer hervorragenden Kombination: Die das junge europäische Mode-Netzwerk "Trendzeit" am 1. April bei Olivenpasten, Zucchini mit Schafkäse und Honig-Mascarpone sowie Sekt präsentiert.


Trendzeit-Modebrunch
© Trendzeit

Der im Vorjahr erfolgreich initiierte Trendzeit-Modebrunch – Fashionistas kommen in kulinarisch geselliger Runde mit ausgesuchten Designerinnen und Designern ins Gespräch – findet 2017 in einem Highlight seine Fortsetzung: Andrea Blöschl und Robert Hacksteiner bitten am 1. April um 10 Uhr in ihrer Boutique in der Margaretenstraße 79 im 5. Wiener Bezirk zu einer Präsentation von 35 jungen Fashion-Labels.

Gemäß des selbst gewählten Slogans „Slow Fashion – beste „Zutaten“, fein „zubereitet“, mit Liebe „serviert“ – stilisieren sie hochwertige Kleidung zu Lebensbegleitern und beweisen obendrein, wie wandelbar eine in Stil, Material und Ausführung qualitätsvolle Mode ist.

Bei Slow Food aus der sonnengereiften Antiocha-Küche von Olivenpasten und Käsevariationen mit Brotspezialitäten bis zu Teigtaschen und Rotpaprika-Püree in Granatapfelsirup sowie Honig mit Mascarpone, frisch zubereitet und aus eigenem Anbau von O’Terra, präsentiert ein Model unterschiedlichste Outfits und Accessoires, die es natürlich auch alle zu shoppen gibt.

Trendzeit-Modebrunch

Wann? Samstag, 1. April 2017, 10 Uhr
Wo? Margaretenstraße 79, 1050 Wien
Wie viel? 25 € (gilt als Einkaufsgutschein)
Anmeldung in der Boutique oder unter trendzeit.com

Trendzeit-Modebrunch
Trendzeit-Modebrunch
Trendzeit-Modebrunch

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.