Ressort
Du befindest dich hier:

Mode, die für kleinwüchsige Menschen desigt und hergestellt wird - "Auf Augenhöhe"

Darüber haben alle Frauen, die das Thema nicht betrifft, wahrscheinlich noch nie nachgedacht. Aber wo kaufen kleinwüchsige Frauen eigentlich ihre Kleidung? Genau HIER!

von

Berliner Label, das Mode für Kleinwüchsige macht
© Instagram/@aufaugenhoehe.design

Ich bin hier jetzt mal so richtig ehrlich und gebe zu, dass ich mich für mein ignorantes Denken schäme! Ich oute mich demzufolge als jemand, der noch nie darüber nachgedacht hat, wo kleinwüchsige Menschen, allen voran Frauen, eigentlich ihre Kleidung kaufen.

Glücklicherweise gibt es aber auch in der sonst so oberflächlichen Modeindustrie Menschen, die sich genau mit solchen Themen beschäftigen. Denn eigentlich vielfach werden Personen, die - aus welchen Gründen auch immer nicht der "Norm" entsprechen - von der Mode und ihren Trends komplett ausgeschlossen. Und das darf einfach nicht sein!

"Auf Augenhöhe - Mode für kleinwüchsige Menschen"

Die Berlin Fashion Week hat es diesmal ordentlich in sich! Und das, obwohl einige InsiderInnen die Hoffnung bereits aufgegeben hatten, dass sich dieses Event von seinem Sehen-und-gesehen-werden-Image jemals wieder lösen könnte. Erst mischt der österreichische Modedesigner Christoph Rumpf den Laufsteg mit seinen einzigartigen Kreationen auf, dann erfahre ich via Instastory, dass vor allem ein Label für ordentlich Furore sorgt: "Auf Augenhöhe - Mode für kleinwüchsige Menschen".

"Mode ist Ausdruck von Individualität aber gleichzeitig auch ein Medium für gesellschaftliche Zugehörigkeit. Deshalb machen wir Kleidung für kleinwüchsige Menschen" - mit diesen Worten stellt sich das Label aus Berlin auf seiner Website vor. Das ergibt definitiv Sinn! Vor allem, wenn man bedenkt, mit welchen Problemen kleinwüchsige Menschen konfrontiert werden: Etwas, das für mich nicht selbstverständlicher sein könnte, ist beispielsweise die Besorgung einer stinknormalen Strumpfhose. Rein mit den Haxerln, den Bund bis zum Anschlag nach oben ziehen und auf geht's. Aber wusstet ihr, dass kleinwüchsige Menschen oft keine andere Wahl haben, als eine handelsübliche Strumpfhose zu kaufen, diese dann unten abzuschneiden, einen Knopf zu machen und dann GENAU SO in ihre Schuhe zu schlüpfen? Das muss doch wehtun!

Die Produktion der eigens entwickelten Konfektionsgrößen findet in Berlin statt. Außerdem wird Ware nicht gelagert, sondern auf Bestellung gefertigt. Neben Strumpfhosen finden sich auch Blusen, Cardigans, Jumpsuits, T-Shirts und Hosen für kleinwüchsige Frauen. Aber auch für das männliche Geschlecht gibt es eine eigene Kollektion. Zudem wurde kürzlich die erste Frühling/Sommer Kollektion gelauncht, die in bunten Sommerfarben erstrahlt und das Leben einfach ein kleines bisserl bunter macht. Einfach eine coole Sache!

"Auf Augenhöhe", University of Applied Sciences, Hönower Straße 34, 1. OG, Raum 114, 10318 Berlin-Karlshorst.

Thema: Instagram