Ressort
Du befindest dich hier:

Mode aus Österreich: Marie Therese

Marie Therese Möslinger im Talk über ihre bunten, verspielten und individuellen Kollektionen, die eigens maßgeschneidert werden.

von

Mode von Marie Therese
© Marie Therese

Seien es Hochzeitskleider, Ballkleider oder Kostüme, Marie Therese entwirft individuelle Kleidungen, die maßgescnitten sowie dank einer eigenen Farbberatung auf den Typ jedes Menschen abgestimmt werden. So entsteht eine Harmonie zwischen den natürlichen Farben eines Menschen - wie dessen Haare oder Augen - und dessen Kleidung. Die Designerin Marie Therese Möslinger im Talk:

WOMAN: Wie würdest du dich in 3 Worten beschreiben?
Marie Therese: Kreativ, immer optimistisch, farbenfroh.

WOMAN: War Mode schon immer ein Teil deines Lebens?
Marie Therese: Ja. Schon als Kind nähte ich Kleidung für meine Barbiepuppen. Ich maturierte in der Modeschule Michelbeuern und besuchte die Meisterklasse mit Schwerpunkt Bühnenkostüm in der Herbststraße. Diese schloss ich mit der Meisterprüfung ab und bin seither selbständig als Maßschneiderin und Farb- und Stilberaterin tätig.

WOMAN: Wie würdest du deine Mode beschreiben?
Marie Therese: Meine Kollektion ist weiblich, hat verspielte Details und besticht durch raffinierte Schnitte. Sie ist sowohl im Alltag als auch für schönere Veranstaltungen geeignet. Jerseystoffe kombiniert mit duftigen, durchscheinenden Materialien verleihen der Kollektion zusätzliche Leichtigkeit. Vom Entwurf bis zur Fertigung mache ich alles selbst und um den Menschen wieder maßgeschneiderte Kleidung schmackhaft zu machen, halte ich meine Preise für die Kollektion niedrig.

Mode von Marie Therese

WOMAN: Du schneiderst Modelle nach Wunsch, in welchem Bereich befinden sich hier die Preisklassen?
Marie Therese: Die Preise sind vom Aufwand des Modells abhängig. Ein Sommerkleid aus Jersey ist beispielsweise schon ab € 100,- umsetzbar. Bei einem Dirndl muss man mit ca. € 500,- rechnen und Ballkleider sind ebenfalls ab € 500,- erhältlich.

WOMAN: Du machst auch Farbberatungen, wie kam es dazu?
Marie Therese: Da jeder Mensch einzigartig ist, braucht auch jeder und jede andere Farben und Schnitte, die die Persönlichkeit optimal zur Geltung bringen. Daher beschloss ich die Ausbildung zur Farb- und Typberaterin und zur Stil- und Stylingberaterin zu absolvieren. Die Farb- und Typberatung beschäftigt sich damit, welche Farben zu den natürlichen Farben eines Menschen passen. Und die Stil- und Stylingberatung gibt Aufschluss darüber, welche Stilrichtung die Persönlichkeit widerspiegelt und welche Kleidungsstücke und Längen für die jeweilige Figur vorteilhaft sind. Dieses Wissen gebe ich nicht nur in Einzelberatungen weiter, sondern lasse es auch in all meine Arbeiten einfließen damit jede Kundin mit meiner handgefertigten Kleidung glücklich ist und wirklich gut aussieht.

WOMAN: Wie sehen deine weiteren Ziele aus?
Marie Therese: Für die Zukunft habe ich viele Ideen wie zum Beispiel eine eigene Boutique für meine Kollektionen.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.