Ressort
Du befindest dich hier:

Auf diese Trends wird 2017 jeder abfahren

Im nächsten Jahr werdet ihr mindestens 3 dieser 7 Mode-Trends selbst tragen, wetten? Am meisten freuen wir uns schon auf die neuen Hosenschnitte!

von

Mode-Trends 2017 Patches

Blogger-Star Chiara Ferragni liebt Patches!

© Getty Images 2016 Timur Emek

Mode-Trends werde nicht nur von großen Designern bestimmt und von Models am Catwalk vorgeführt. Streetstyler, Blogger und vor allem Social Media Plattformen wie Instagram und Pinterest lassen erahnen, was in der kommenden Saison Trend wird. Wir zeigen euch, welche Teile im nächsten Jahr laufend zu sehen sein werden.

1. Flache Mules

Flache Mules, Slippers oder Babouche werden DER Trend-Schuh im Frühjahr/Sommer 2017. Sehr in unserem Sinn, denn es gibt wohl kaum bequemere Sommerschuhe!

2. Weite Print-Hosen

Es geht chillig weiter: Freue dich schon auf luftige Hose mit auffallenden Prints.

3. Patches

Was in diesem Jahr angefangen hat, wird im nächsten Jahr weitergeführt. Wir nehmen an, dass es in den Läden noch viele Jacken, Jeans und Shirts mit coolen Patches geben wird. Wer die coolen Aufnäher lieber selber anbringt, sollte sich mal auf Etsy umsehen. Dort gibt es mit Abstand die coolsten!

4. Unterwäsche über Kleidung

Kylie Jenner hat es vorgemacht. Sie trägt ihren Spitzen-Bh ganz einfach über dem Shirt. Im Frühjahr und Sommer werden wir viele Girls auf der Straße entdecken, die ihre Lingerie plötzlich nicht unter sondern über ihrer Kleidung tragen werden!

5. Statement-Shirts

Die Zeiten, in denen Statement-Shirts angesagt waren sind längst nicht vorbei. Im neuen Jahr erleben sie sogar noch einmal einen ordentlichen Hype! Yeah!

6. Schulterfreie Blusen

Wer sich 2016 noch nicht richtig mit dem Trend anfreunden konnte, wird es spätestens im Sommer nächstes Jahr tun. In den Läden wird es eine Vielzahl an schulterfreien Blusen geben. Und du wirst sie irgendwann mögen, wetten?

7. Rückenfreie Blusen

"Ein hübscher Rücken kann auch entzücken." - Freue dich schon auf wunderschöne Blusen mit Rückenausschnitt. Unser Tipp: Du kannst deine normale Bluse auch einfach verkehrt herum anziehen und hinten aufknöpfeln!

Thema: Trends