Ressort
Du befindest dich hier:

Mode direkt aus der TV-Serie

All das, was die Schauspielerinnen der TV-Serie "The Revenge" tragen, lässt sich bald shoppen: Denn die Macher hinter der Serie planen eine eigene Mode-Kollektion.

von

beim Seriengucken
© Thinkstock

"Sex and the City", "Mad Men", "Gossip Girl" - unzählige TV-Serien haben uns nicht nur inhaltlich begleitet, sondern auch vom modischen Aspekt her. Wer vor uns ist nicht sabbernd vorm Bildschirm gesessen, als Carrie Bradshaw ihre Schuhsammlung ausführte, Betty Draper ihre Reifröcke schwang oder Blair Waldorf in bunten Designer-Capes Chuck Bass versuchte zu ignorieren?

Und am liebsten hätten wir so manches, was die TV-Heldinnen trugen, gleich nachgekauft. Auf diesen Kaufanreiz dank der emotional aufbereiteten Präsentation in der jeweiligen Lieblingsserie setzen nun auch die Köpfe hinter der erfolgreichen Serie "Revenge" (auf ORF 1, montags 21:05).

"Revenge"

Dessen Kostümdesignerin Jill Ohannesson und Produktionsfirma ABC planen, eine eigene Mode- und Accessoirelinie zur TV-Show heraus zu bringen, inklusive der figurbetonten Kleider der Protagonistinnen. Und das, was man an den TV-Charakteren bewundert, kann also tatsächlich geshoppt werden.

"Revenge"

Die Idee ist nicht neu und wurde erst vor kurzem bei einer Kooperation von Banana Republic mit "Mad Men" ähnlich umgesetzt. Aber wir sind gespannt, was da noch alles auf uns zukommen wir: "Game of Thrones"-Waffenhemden eventuell? Oder doch lieber blutgetränkte Ensembles dank "True Blood"?

Thema: Kino & TV

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.