Ressort
Du befindest dich hier:

Wie man sich 1893 die heutige Mode vorstellte

Frisch entdeckte und überaus amüsante Illustrationen aus dem Jahre 1893 zeigen, was man sich damals von der Kleidung der Zukunft erwartete.

von

Wie man sich 1893 die heutige mode vorstellte
© http://publicdomainreview.org

Wir denken manchmal mit Schrecken daran zurück, was wir in den achtziger oder neunziger Jahren für modische Sünden begangen haben. Aber machen wir uns manchmal auch Gedanken, wie Kleidung wohl in 100 Jahren aussehen wird?

Einen Versuch in diese prophetische Richtung tat zumindest W. Cade Gall mit seinem Artikel “Future Dictates of Fashion” im Magazin "The Strand" im Jahre 1893, dessen Illustrationen nun auf The Public Domain Review veröffentlicht wurden. Darin fertigte er Skizzen von Kleidungen eines gesamten Jahrzehnts an - gesehen aus der Vergangenheit auf das kommende Jahrhundert.

Wie man sich 1893 die heutige mode vorstellte

Hat er dabei die verschiedenen Stile und modischen Strömungen getroffen? Überhaupt nicht - und gerade daher sind die Zeichnungen so unglaublich charmant und amüsant.

Wie man sich 1893 die heutige mode vorstellte

Aber es beweist wiederum, wie gefangen wir in den Vorstellungen unserer Zeit sind und wie schwierig es selbst in der Ästhetik ist, die Zukunft voraus zu sagen. Hosen für Frauen oder der Minirock waren damals schließlich noch komplett unvorstellbar...

Wie man sich 1893 die heutige mode vorstellte
Wie man sich 1893 die heutige mode vorstellte

Weitere Illustrationen findest du auf The Public Domain Review.

Wie man sich 1893 die heutige mode vorstellte

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.