Ressort
Du befindest dich hier:

Modeblogger im Porträt: Katii

Die 23jährige Katii aus Linz bloggt über Mode, Reisen, Beauty – und ganz Persönliches. WOMAN verriet sie ihre Herbst-Must Haves (und ihren schlimmsten Fashion-Faux Pas).


  • Bild 1 von 1 © Katii

Seit vier Monaten ersten bloggt die Publizistikstudentin Katii unter suechtignach.blogspot.com . "Süchtig nach..." – vor allem nach Kommunikation. "Ich habe schon früher immer Essays und Kurzgeschichten geschrieben," erzählt sie – da lag ein Blog auf der Hand. Der Themenmix sei wichtig. "Mich interessieren eigentlich vor allem Blogs, in denen auch Persönliches steht. Erst dann kann man sich mit der Person hinter dem Blog identifizieren."

WOMAN: Wer sind deine Modevorbilder?

Katii: Meine große Modeikone war schon immer Mischa Barton . Auch wenn sie in letzter Zeit eher durch Skandale auf sich aufmerksam macht, finde ich ihren Stil besonders toll. Meistens kombiniert sie eine einfache schwarze Röhrenjeans mit verspielten Seidentops und Indie-Accessoires. Ansonsten lasse ich mich vor allem von meinem Umfeld und Zeitschriften inspirieren.

WOMAN: Wie würdest du deinen Style beschreiben?

Katii: Ich kleide mich immer so, wie ich mich gerade fühle: mal sportlich mit Shirt und Jeans, dann wieder verspielt mit Bluse und Shorts.
Ich probiere gerne Neues aus und mixe meistens einfach drauf los. Es gibt Tage, da brauch ich ewig, bis ich mich entschieden habe, an anderen geht es ruckzuck.

WOMAN: Gibt es Designer, die du besonders bewunderst?

Katii: Marc Cain für seine eleganten Etui-Kleider und Michael Kors für seine außergewöhnlichen Modenschauen. Und seine göttlichen Uhren.

WOMAN: Wenn du in deinen Kleiderschrank schaust: Von welchen Kleidungsstücken besitzt du am meisten?

Katii: Definitiv Kleider. Als Teenie bekam ich von meiner Mama sogar schon ein Kleiderkaufverbot, an das ich mich natürlich nicht halten konnte. Kurze Kleider sind bei mir in allen Farben, Mustern und Materialien vorhanden.

WOMAN: Von welchem Accessoire würdest du dich nie trennen?

Katii: Ohne meine Ray Ban geht nichts mehr. Durch meine Augenlaseroperation vor zwei Jahren bin ich relativ lichtempfindlich geworden, sodass eine gute Sonnenbrille in meiner Tasche nicht mehr fehlen darf.

WOMAN: Was war dein größter Mode Faux Pas?

Katii: Dass ich mit 15 Jahren im Color Blocking-Style rumgelaufen bin. Für mich passte das neonpinke Top wunderbar zur blitzblauen Hose. Hätte ich gewusst, dass dieses damalige „No-Go“ acht Jahre später zum Trend wird, hätte ich vermutlich auch noch eine knallgelbe Kette dazu kombiniert....

WOMAN: Was zeichnet guten Stil aus?

Katii: Guter Stil bedeutet für mich, seinen eigenen Stil zu finden und zu wissen, was einem steht und was nicht. Hosen mit großen Blumenprints passen zum Beispiel nicht jeder Figur. Doch das Wichtigste ist, dass man sich in seiner Haut wohl fühlt und zu dem steht, was man trägt.

WOMAN: Was sind deine Mode Must Haves im Herbst?

Katii: Jacken! Bei herbstlichen Temperaturen peppt meine Lederjacke jedes Outfit auf. Und sollte es noch kälter werden, kommt mein khakifarbener Parka wieder zum Einsatz.

WOMAN: Welchen Trend sollte man auslassen?

Katii: Jeden, den man nur mitmacht, um in zu sein. Man sollte sich selbst kennen und wissen, wann es besser ist, einen Trend auszulassen.

WOMAN: Welches Basic gehört in jeden Schrank?

Katii: Ein gut sitzendes Cocktailkleid, eine perfekt passende Blue Jeans, bequeme schwarze Pumps, eine weiße Bluse, einen schwarzen Boyfriendblazer – und als Österreicherin ein Dirndl oder eine kurze Lederhose.

WOMAN: Was ist für dich ein absolutes Mode No-Go?

Katii: Weiße Socken zu dunklen Schuhen und dunkler Hose – das geht gar nicht.

WOMAN: Dein Outfit für den perfekten Auftritt?

Katii: Das kommt ganz auf den Anlass an. Wenn ich mir nicht sicher bin, welcher Dresscode bei einer Veranstaltung gilt, greife ich am liebsten zur engen schwarzen Röhrenjeans , Top, Blazer und schwarzen Pumps.

Mehr von Katii gibt es unter suechtignach.blogspot.com .

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.