Ressort
Du befindest dich hier:

Die Modewelt trauert um einen weiteren Designer: Max Azria starb nun an den Folgen seiner schweren Lungenkrebs-Erkrankung

Nun hat er den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren: Der beliebte Modedesigner des Labels BCBG erlag am 6.Mai mit 70 Jahren seiner schweren Krankheit.

von

Modedesigner Max Azria bei einer Veranstaltung
© 2016 Getty Images

Und wieder trauert die Modeindustrie um einen großen Designer: Wie das People Magazin berichtete, erlag der tunesisch-amerikanische Designer Max Azria nun seiner schweren Krankheit. Das Label verkündete sein Ableben via Instagram:

BCBGMAXAZRIA

„Bon chic, bon genre“ - das steht hinter der Abkürzung BCBG. Mit seinem 1989 gegründeten Label designte Azria unter anderem für die ganz großen Stars wie Kim Kardashian, Taylor Swift, Selena Gomez, Miley Cyrus.

Obwohl Azria das Unternehmen 2016 aufgrund sinkender Verkaufszahlen verließ und es nur ein Jahr später sogar Konkurs anmeldete, konnte es sich von den Strapazen erholen. Es wurde damals von der amerikanischen Gruppe Marquee Brands übernommen, welche dem Label einen Feinschliff verpasste und insgesamt ein jüngeres Publikum ansprechen wollte. Mit Erfolg!

Auf Instagram folgen der Marke derzeit knapp 840.000 Fans. Azria hinterlässt seine Frau Lubov und sechs Kinder.

Thema: Society