Ressort
Du befindest dich hier:

Der Moment, in dem dieses Model sein Leben riskiert!

Das russische Model Viki Odintcova erntet Kritik - für ein hochgefährliches Photoshooting in Dubai. Seht hier den Moment, in dem sie ihr Leben riskiert.

von

Der Moment, in dem dieses Model sein Leben riskiert!
© Instagram/viki_odintcova

Die junge Frau steht auf dem schmalen Geländer, ihr Körper biegt sich hinab in den 1.000 Meter gähnenden Abgrund, unter ihr die Skyline von Dubai. Gesichert wird Model Viki Odintcova bei diesem lebensgefährlichen Shooting nur durch die Hand des Foto-Assistenten.

Es sind Bilder, die einem den Atem stocken lassen. Für ein anderes Sujet hängt Viki senkrecht aus dem Fenster eines Hotel, ungesichert durch Seile, wieder nur an der Hand des Assistenten. "Jedes Mal, wenn ich die Aufnahmen sehe, werden meine Handflächen nass," schreibt die russische Schönheit auf Instagram, wo sie kurze Clips des Shootings veröffentlichte:

Doch die Follower der 22-Jährigen Beauty sind nicht begeistert: "Wie kannst du dein Leben für ein Foto riskieren?", schreibt ein User. Oder: "Diese Aufnahmen sind gefährlich, weil sie Jugendliche motivieren könnten, die Szene nachzustellen."

Eine Userin bringt es auf den Punkt: "Gott hat dir unglaubliche Schönheit gegeben – aber dabei offenbar aufs Hirn vergessen."

Das Shooting fand auf der Spitze von Dubai's Cayan Tower statt, mit seinen 73 Etagen bei seiner Eröffnung 2013 das höchste Gebäude der Welt (aktuell ist es der Shanghai Tower mit 128 Stockwerken).

Es ist nicht das erste Mal, dass ein russisches Model für spektakuläre Fotoaufnahmen sein Leben aufs Spiel setzt. Angela Nikolau geriet letztes Jahr in die Kritik, als sie über den Hausdächern der chinesischen Stadt Gangzhou balancierte:

Thema: Report