Ressort
Du befindest dich hier:

Model Miranda Kerr: "Weil eine Rose
nie eine Sonnenblume sein kann..."

Frauen müssen neben Supermodels keine Komplexe haben - dieser Ansicht ist zumindest Topmodel Miranda Kerr.


Model Miranda Kerr: "Weil eine Rose
nie eine Sonnenblume sein kann..."

"Ich muss mich doch nicht schlecht fühlen, weil ich so bin, genauso muss sich das Mädchen von nebenan nicht schlecht fühlen, weil sie anders ist. Weil eine Rose nie eine Sonnenblume sein kann, und eine Sonnenblume nie eine Rose", sagte die Australierin dem US-Magazin "New York" (Dezember-Ausgabe).

Dann fügte das Unterwäschenmodel hinzu: "Ich möchte jede Frauen dazu ermuntern, ihre Einmaligkeit anzunehmen. (...) Ich finde alle Blumen sind auf ihre Art wunderschön, und Frauen sind es auch." Kerr hat vor zehn Monaten einen Sohn zur Welt gebracht und modelt schon wieder für "Victoria's Secret". Vater des Kindes ist Hollywood-Schauspieler Orlando Bloom.

(apa/red)