Ressort
Du befindest dich hier:

"Keine Sorge Mami, mir geht es gut!"

Mütter machen sich einfach immer Sorgen um ihren Nachwuchs. Egal, wie alt dieser sein mag. Und daher lässt der Abenteurer Jonathan Kubben Quiñonez seine Mama über Instagram mit bisweilen halsbrecherischen Fotos wissen, dass es ihm gut geht.

von

instagram.com/momimfine
© instagram.com/momimfine

Auf einem großen Schild prangen die Buchstaben "Mom, I'm fine" (übersetzt: Mama, mir geht es gut). Dasselbe hält Jonathan Kubben Quiñonez auf seinen Reisen um die Welt immer wieder in die Kamera. Und postet die Fotos dann für seine Mutter (und hunderttausende Follower) auf instagram.com/momimfine.

Egal ob ein Fallschirmsprung, freundliche Damen im Bikini oder auch ein Zusammentreffen mit dem örtlichen Militär - alles wird mit viel Ironie festgehalten und damit werden die Sorgenfalten der lieben Mami sicherlich nicht gerade weniger! Und ebenso wenig unsere Lachfältchen:

Themen: Instagram, Reise

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .