Ressort
Du befindest dich hier:

Mom Jeans sind nichts für dich? 5 Ideen, wie du sie richtig stylst

Du besitzt eine Mom Jeans und weißt nicht so recht, was du dazu kombinieren sollst? Shirt und Sneakers? Da geht noch mehr! So macht es Supermodel Gigi Hadid...

von

Mom Jeans sind nichts für dich? 5 Ideen, wie du sie richtig stylst
© Photo by Ryan Jacobson on Unsplash

Mom Jeans spalten die Welt in zwei Lager: Die einen lieben sie und besitzen die Jeans im 90s-Style gleich in mehreren Varianten. Die anderen finden sie einfach nur noch schrecklich... Die klaren Vorteile: Der High Waist-Schnitt zaubert längere Beine UND kaschiert perfekt den Bauch, was eine betonte Taille zur Folge hat. Allerdings sollten die Jeans einen Stretch-Anteil haben, ansonsten kann das Ganze ziemlich unbequem werden. Auf alle Fälle gibt es unzählige Styling-Variationen, die eine Mom Jeans zu einem Basic-Teil machen, auf das so Manche nie wieder verzichten möchten. Wir haben 5 Inspirationen für euch gesucht und für alle, die von ihrer Mutter keine Vintage-Jeans vererbt bekommen haben, gleich ein paar Shopping-Tipps obendrauf gepackt.

1. Mom Jeans mit Statement-Schuhen

Gigi Hadid ist die Königin der Mom Jeans. Sie rockt dieses Teil in allen möglichen Variationen. Besonders gut gefallen uns ihre Jeans-Outfits mit Statement-Schuhen. Egal ob Plateau-Treter oder rote Boots – High Waist Jeans mit kurzem Bein betonen die Schuhe noch mehr!

2. Sneakers in allen Variationen

Es ist de facto egal, welche Sneakers ihr zu euren Mom Jeans anzieht. Packt die klobigen Treter aus oder holt eure Converse aus dem Dachboden – es funktioniert einfach alles. Ein enges Crop-Top oder doch ein weites T-Shirt dazu – beides sieht verdammt gut aus! Aber: Falls die Jeans zu lang sind, einfach einmal umkrempeln. Die Schuhe wollen gesehen werden!

3. Hohe Sandalen gehen immer!

Eines steht fest: Hohe Schuhe machen sich zur Mom Jeans besonders gut. Die eh schon langen Beine werden durch die Absätze nochmal betont. Mit Bluse sieht die Kombi natürlich gleich eleganter aus. Aber auch ein Oversize-Sweatshirt oder Strick-Pulli machen sich ganz gut dazu.

4. Mit Bluse oder Blazer? Absolut machbar!

Mom Jeans fürs Büro? Mit chicen Oberteilen funktioniert auch das!

5. Schwarze Boots und Stiefeletten – passen perfekt!

Das könnte dich auch interessieren:
Schwarze Boots: Von günstig bis teuer - wir haben sie alle!

Thema: Jeans

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden