Ressort
Du befindest dich hier:

MQ Vienna Fashion Week 2012

Wien in Mode! Von 12. bis 16. September steigt in Wien die "MQ Vienna Fashion Week.12 presented by Vöslauer". Alle Infos, alle Highlights.


MQ Vienna Fashion Week 2012
© Pisces

Wien mausert sich langsam, aber sicher zur Fashion-Metropole. Nach der glamourösen Vienna Fashion Night und dem derzeit laufenden Modesommer im MQ finden im Herbst gleich zwei weitere Highlights für Fashionistas statt: Im Oktober verwandelt die Designmesse blickfang 2012 das MAK am Stubenring in einen riesigen Showroom.

MQ Vienna Fashion Week 2012

Knapp davor, nämlich von 12. bis 16. September findet im Museumsquartier die MQ Vienna Fashion Week.12 presented by Vöslauer statt.

Die kann mit einigen echten Highlights aufwarten. Neben einer Verkaufsmesse gibt es nämlich jeden Tag Modeschauen von österreichischen Top-Labels wie Elfenkleid , Sabine Karner , Michel Mayer oder Marcel Ostertag .

Das Tages-Ticket kostet 15 Euro; das 4-Tages-Ticket 40 Euro. Inkludiert sind der Eintritt zum Fashion- und Verkaufsbereich sowie zu allen öffentlichen Fashion-Shows.

Einen besonderen Schwerpunkt widmet man heuer auch Designern aus Polen und Thailand. Die außergewöhnlichen und farbenfrohen Kollektionen versprechen zu einem besonderen Fashion- Event zu werden.

Die thailändischen Designer sind vertreten durch:

Pisces
Die Designerin taufte ihre neue Frühling/Sommer-Kollektion 2013 auf den Namen “Not Available”. Das Design wurde von dem Gefühl frei und gelöst von den täglichen Routinen zu sein, inspiriert und spiegelt dies durch in die Kollektion eingebundene Linien, Leichtigkeit der Stoffe und fließende Elemente wieder.

Sane of Molly
Aus Leidenschaft und Liebe wurde das Label SANE OF MOLLY geboren. Inspiriert durch Rock`n Roll gepaart mit Vintage-Einflüssen verbindet es Mode und Lifestyle in klassisch, einzigartigen Kollektionen, welche für jedermann tragbar sind.

Mosstories
Die kommende Frühling/Sommer-Kollektion 2013 „Mosstories Ethic” wurde vor allem durch die Farben und Anatomie tropischer Tiere wie Nashörner, Elefanten und Papageien sowie afrikanischer Stämme inspiriert.

Wonder Anatomie
Die Kollektion “Tattoo after Death” spiegelt eine eigene Philosophie des Designers wieder, in welcher er durch verschiedene Konzepte, Materialien, Elemente und Texturen des Körpers völlig neue Silhouetten entwirft. Jede seiner Kreationen übermittelt eine eigene Botschaft in dem sie anatomische Elemente, Details des Körpers und traumhafte Tattoos vermischt.

Am Abend finden dann in Locations in ganz Wien Events und Partys für das verwöhnte Fashion-Publikum statt.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.