Ressort
Du befindest dich hier:

Die ersten Bilder zur MQ VIENNA FASHION WEEK.13

Vom 11. bis 15. September wird in Wien rund um und im Zelt der MQ VIENNA FASHION WEEK.13 wieder Modeluft geschnuppert und wir zeigen die ersten Bilder zur neuen Kampagne.

von

  • MQ VIENNA FASHION WEEK.13 Kampagne

    Sakko- Magdalena Adriane, Hemd – Tiberius, Shorts – Callisti, Halstuch – En Vie, Röcke & Sakko – Magdalena Adriane, Maske – pitour, Armschmuck – And_i

    Bild 1 von 6 © Mato Johannik
  • MQ VIENNA FASHION WEEK.13 Kampagne

    Robe – Tiberius, Ring – And_i

    Bild 2 von 6 © Mato Johannik

In wenigen Wochen stöckeln wieder die Models über den Laufsteg, wenn im Rahmen der MQ VIENNA FASHION WEEK.13 zahlreiche Kreative der nationalen und internationalen Modeszene ihre neuesten Kreationen präsentieren. Darauf Lust machen soll die neue Kampagne, die als Flyer und auf Plakaten demnächst die Straßen Wiens zieren wird. Und hierauf werden neben heimischen Models, vornehmlich österreichische Designerinnen und Designer gezeigt - schließlich müssen sich jene ja keineswegs vor einem internationalen Vergleich verstecken.

MQ VIENNA FASHION WEEK.13 Kampagne

Inszeniert wurde die Fotoserie vom Wiener Fotografen Mato Johannik im Wiener Kostümhaus, wo aktuell noch immer der Verkauf des immensen Fundus läuft.

MQ VIENNA FASHION WEEK.13 Kampagne

MQ VIENNA FASHION WEEK.13 Kampagne
Photographer: Mato Johannik
Assistants: Christian Joainig, Sebastian Lager
Make-up: Christopher Koller
Make-up Assistant: Sabine Reiter
Hair: Patrick Glatthaar
Styling: Nina Kepplinger
Styling Assistant: Claudia Stanek
Models: Andrea Ojdanic, Angelina Wolf, Benedikt Angerer, Helena Severin, Marie Jørgensen, Mario Loncarski / all Wiener Models
Making Of Photos: Thomas Lerch
Location: Kostümhaus Wien / Petra Tichy-Meschnark, Sandra Lampeidl
Production: creative-headz

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.