Ressort
Du befindest dich hier:

MQVFW13: Pitour

Die österreichische Designerin Maria Oberfrank präsentierte Variationen des perfekten Sommerkleides.

von

Pitour auf der MQVFW13
© Thomas Lerch

Die erste Show der MQ VIENNA FASHION WEEK.13 presented by PayLife Black wurde von Designerin Maria Oberfrank mit ihrem Label Pitour bestritten. Am Laufsteg zu sehen gab es puristische Kleider aus fließend-glänzenden Stoffen vornehmlich in Pastellfarben, jedoch immer wieder kombiniert mit kräftigeren Farbtupfern.

Pitour auf der MQVFW13

Besonderes Merkmal waren die omnipräsenten dezent-schwarzen Verbrämungen, die am Oberteil in variationsreiche, geometrische Muster inklusive Cut-outs mündeten, die vor allem bei den Abendroben ganz leicht an Bondage erinnerten.

Pitour auf der MQVFW13
Pitour auf der MQVFW13

Die Absolventin der Angewandten Wien und ehemalige Schülerin Helmut Langs gehört seit der Gründung der Wiener Fashion Week 2009 zum Gründungsteam und organisiert auch heute noch gemeinsam mit Elvyra Geyer und Zigi Mueller-Matyas von creative-headz jährlich das heimische Modeevent.

Pitour auf der MQVFW13
Pitour auf der MQVFW13

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.