Ressort
Du befindest dich hier:

11 Länder – eine Familie

So klappt das ganz private Multikulti-System: Diese vier Schwestern schlugen Wurzeln in der ganzen Welt und auch ihre Kinder leben den offenen Lifestyle weiter.

von

11 Länder – eine Familie
© Photo by Ben White on Unsplash

Sie sind die Austro-Version der Culture-Clash-Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“: Drei von vier Schwester der Familie leben in binationalen Beziehungen, auch ihre Kinder sind über den Kontinent verteilt. Wie das familiäre Multikulti-System klappt? Konflikte gibt’s, aber mit Toleranz, Mut und Respekt geht alles ... Die spannende Geschichte einer wirklich besonderen Familie.

Die ganze Story liest du im neuen WOMAN, ab 9. Mai im Handel.

Thema: Report