Ressort
Du befindest dich hier:

Multimasking

Eine

von
Kommentare: 1

Multimasking
© Screenshot/Instagram/nealegilbert

Gerne verwöhnen wir unsere Gesichtshaut mit einer Extraportion Pflege in Form einer Maske. Aber STOPP! Beauty-Addicts tragen nicht EINE Maske auf, sondern für jede "Problemzone" eine. Sprich: Am Kinn landet eine peelende Variante, auf der Nase eine reinigende (auf Wiedersehen Mitesser), auf der Stirn eine glättende und auf den Wangen eine feuchtigkeitsspendende. Das Ergebnis: eine lustige Gesichtsbemalung, die pflegt!

Mondays. ✌️#multimasking #facemask #yaknow

Ein von Samantha Leal (@samanthajoleal) gepostetes Foto am

Wild Friday night #multimasking

Ein von Hannah Hope (@hannahope) gepostetes Foto am

#multimasking Xo

Ein von Neale (@nealegilbert) gepostetes Foto am

Unter dem Hashtag #multimasking findet man auf Instagram jede Menge Damen und Herren, die diesem Beauty-Trend folgen. Neugierig geworden? Boscia bietet beispielsweise das "Multi-Masking Medley" um zirka 17 Euro an. Oder du stellst dir dein eigenes Medley in unserem WOMAN-Shop zusammen – hier unsere Favoriten:

Kommentare

Autor

schauen ja lustig aus diese Masken. Aber ich bin nach wie vor für Gesichtsmasken. Dann bin ich eben altmodisch. Ich mische mir eine Gesichtsmaske allerdings aus zwei Komponenten zusammen. Powder und Aktivator und das gibt dann eine super Maske mit einem tollen Lifting Effekt