Ressort
Du befindest dich hier:

Muss Brad Pitt auf Entzug?

Immer öfter soll es bei Angelina Jolie und Brad Pitt kriseln, weil er die Finger nicht vom Alkohol und "Gras" lassen kann. Jetzt reicht es Angelina und will ihr Herzblatt auf Entzug schicken.


Muss Brad Pitt auf Entzug?

Brad Pitt soll immer öfters einen über den Durst trinken und auch von Marihuana-Konsum scheint der Schauspieler nicht abgeneigt zu sein.

„Die beiden streiten sich immer öfter. Brad feiert gerne und trinkt dabei auch regelmäßig einen über den Durst. Angie hat das früher nichts ausgemacht, doch jetzt, da sie gemeinsam sechs Kinder großziehen, geht es ihr gehörig auf den Wecker“, verriet ein Insider.

Ganz oder gar nicht
„Brad ist kein Mensch, der seinen Konsum einschränken kann. Er macht Dinge ganz oder gar nicht. Aus diesem Grund wünscht sich Jolie, dass er lieber ganz mit Alkohol und Cannabis aufhört. Brad beteuert, dass er bereits damit aufgehört hat, doch Angie glaubt ihm nicht. Sie hofft, dass er sich bald Hilfe sucht“, sagte der Insider weiter.

Angie weiss wie gefährlich der Konsum sein kann, schließlich kennt sie sich damit auch ein wenig aus. Auch sie hat eine Vergangenheit mit Drogen experimentiert.

Wir wünschen ihnen viel Glück und hoffen, dass die Traumhochzeit deswegen nicht ins Wasser fällt.

Thema: Brad Pitt