Ressort
Du befindest dich hier:

Muttermilch-Eis zu Ehren des royalen Babys

Die Vorfreude auf Baby Nummer 2 von Prinz William und seiner Kate nimmt wieder einmal skurrile Formen an. Denn nun kommt eine ganz besondere Leckerei auf alle royalen Fans und Naschkatzen zu: die "Royal Baby Gaga Breast Milk Ice Cream".

von

Royal Lady Gaga Breast Milk Ice Cream
© thelicktators.com

Um die sehnsüchtig erwartete Geburt des zweiten Kindes von Kate und William gebührend zu zelebrieren, brachte ein britischer Eisfabrikant mit dem vielsagenden Namen The Licktators eine ganz spezielle Sorte auf den Markt: "Royal Baby Gaga” mit frisch gewonnener Muttermilch. Klischeegerecht zu haben in rosaroter oder blauer Verpackung.

God save the cream!

Bereits zur Geburt von Prinz George versüßte man damit der britischen Bevölkerung die Wartezeit und wollte gleichzeitig auf die Vorteile des Stillens aufmerksam machen - der beste Einstieg ins Leben für alle Prinzessinnen und Prinzen.

Und daher geht der Gewinn dieser Aktion an eine karitative Einrichtung, die sich gegen die Stigmatisierung des Stillens in der Öffentlichkeit einsetzt. Übrigens mit Vanillegeschmack.

Und für all jene, die lieber in Eigenproduktion gehen, haben die Licktators das entsprechende Rezept auch online zur Verfügung gestellt.

Royal Lady Gaga Breast Milk Ice Cream
Thema: Royals