Ressort
Du befindest dich hier:

Muttertag: 1 Teig 3 Kuchen

von

Herzkuchen, Gugelhupf oder Cupcakes: Wer seiner Mutter zum Muttertag einen leckeren, einfachen und schokoladigen Kuchen machen möchte, der noch dazu garantiert gelingt, sollte dieses Rezept ausprobieren.


Schoko-Gugelhupf © Bild: Photo by /Thinkstock

Schoko-Gugelhupf

Zutaten

1 Becher Sauerrahm, 1 Becher griffiges Mehl, 1 Becher Kakaopulver, 1/2 Becher Öl, 1/2 Becher Kristallzucker, 1 Pkg. Backpulver, 1 Becher geriebene Nüsse (Mandeln), 3 Eier

Zubereitung

Alle Zutaten mit dem Handmixer auf höchster Stufe mindestens 5 Minuten gut verrühren. Danach eine Gugelhupfform mit Butter bestreichen und mit griffigem Mehl bestauben. Die Masse in die Gugelhupfform gießen und im Ofen bei 170 Grad etwa 50 Minuten backen.
Bevor man den Kuchen herausnimmt, macht man am besten die Nadel-Probe. Das bedeutet, dass man mit einer Kuchennadel in den Kuchen sticht und wenn kein Teig mehr auf der Nadel klebt, ist der Gugelhupf fertig.
Mit Staubzucker bestäubt und mit roten Herzen garniert servieren.