Ressort
Du befindest dich hier:

Muttertag: Torte in Herzform

Mit diesem einfachen Torten-Rezept in Herzform macht ihr eurer Mama eine Riesenfreude zum Muttertag.


Kategorie: Muttertag

Muttertag: Torte in Herzform
© Corbis. All Rights Reserved.
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Zutaten
2 Stk. Eier
130 g Zucker
1 Prise(n) Salz
140 g Mehl
30 g Speisestärke
1 TL Backpulver
80 g Butter
120 g Marillenmarmelade
40 g Kokosraspeln
250 g Erdbeeren (oder andere Beeren)
20 g Pistazien gehackt

Zubereitung - Muttertag: Torte in Herzform

Kochutensilien: Backform (herzförmig)
  1. Eier mit Eigelb, Zucker und einer Prise Salz zu einer dicken weißen Creme aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und über die Eicreme sieben. Gleichmäßig verrühren und nach und nach die geschmolzene Butter dazugeben.

  2. Den Teig in ein gefettete und mit Grieß ausgestreute Herzform (1 Liter Inhalt) füllen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der zweiten Schiene von unten etwa 30 bis 40 Minuten backen.

  4. Auf einem Gitter auskühlen lassen und dann stürzen.

  5. Marmelade (Konfitüre) erwärmen und 3/4 davon auf dem Herz verstreichen. Kokosraspel darüberstreuen. Beeren waschen, schneiden und auf dem Herz verteilen. Die restliche Marmelade über die Beeren geben und mit Pistazien bestreuen.

Thema: Muttertag