Ressort
Du befindest dich hier:

Muttertags-Frühstück

Köstlich & kinderleicht: Mit diesen Rezepten könnt ihr eure Mama überraschen!

von

Muttertags-Frühstück

Frühstück ist fertig ...

© Corbis. All Rights Reserved.

Aufstrich - läuft wie geschmiert.

Aus Frischkäse und Topfen kann man ganz leicht tolle Aufstriche herstellen. Schneidet zum Beispiel Räucherlachs klein, mischt ihn mit etwas frischer Dille und verrührt das Ganze mit weicher Butter und Frischkäse. Ihr könnt auch Kochschinken und Schnittlauch verwenden oder Krabben, Gurken und Topfen mischen.

"Ei im Glas".

Ein super Rezept, bei dem nichts schiefgehen kann: Nehmt ein kleines, leeres Einweckglas und gebt ein paar Tropfen (Trüffel-)Öl hinein. Dann legt ihr eine Scheibe Schinken auf den Boden und schlagt vorsichtig ein Ei ins Glas. Zum Schluss etwas Salz, Pfeffer und Schnittlauch darüber und das Glas gut verschließen. In einen Topf mit kochendem Wasser stellen (der Deckel darf nicht mit Wasser bedeckt sein) und ein paar Minuten kochen, bis das Ei stockt.

Zum Schluss etwas Süßes.

Sieht toll aus und schmeckt super: Butterkekse zerbröseln und ungefähr fingerhoch in ein Trinkglas geben. Etwas Kakaopulver darüberstreuen. Dann eine Esslöffel Vanilletopfen daraufgeben. Als Nächstes kommt wieder eine Schicht Bröselkekse mit Kakao. Dann wieder Vanilletopfen, und ganz zum Schluss gießt ihr etwas Fruchtsirup darauf. Oder ihr mixt Erdbeeren und gebt das Püree darüber.