Ressort
Du befindest dich hier:

Dinner for one

Neue Tisch-Gewohnheiten erfordern auch ein neues Geschirr – und so gefällt uns dieses praktische "Dinner for One"-Tablett aus dänischer Designschmiede.


My Dinner & My Brunch vereint Teller und Tablett
© Hersteller

Was braucht der Mensch zum brunchen oder dinieren? Nicht viel mehr als Teller, Tablett und Tischset, denken sich Claus Jensen und Henrik Holbæk alias Tools Design aus Dänemark.

Und entwarfen – fast eine Revolution im Bereich der Tischdekorationen – das All-in-one-Geschirr My Brunch aus Porzellan. Minimalistisch, praktisch, gut – und deshalb auch mit mehreren Design-Awards prämiert.

My Brunch-Tablett
Modell "My Dinner"

Eine kreisrunde Erhebung symbolisiert den Teller (ø 21 cm), die erfolgreich verhindert, dass allzu Flüssiges sich auf die rechteckige Umrandung ergießt. Das My Brunch -Tablett bietet neben dem seitlich angeordneten Teller noch Platz für Glas bzw. Becher zum sauberen Abstellen. Ideal für einen lässigen und zugleich kleckerfreien Happen im Bett, auf dem Sofa oder im Freien.

Wer nun meint, so ein fesches Dinner for One-Porzellantablett aus dänischer Designschmiede kostet gleich einmal Welten – mitnichten. Schon um 29,- Euro kann man sich das Teil etwa bei Ikarus für den nächsten Brunch nach Hause ordern.

Themen: Home, Design

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .