Ressort
Du befindest dich hier:

Nach Angelina Jolie, Katherine Heigl & Co.: Alicia Keys will ein Kind adoptieren!

Na so was: Jetzt ist Sängerin Alicia Keys das erste Mal schwanger, nun denkt die Grammy-Gewinnerin schon über die Adoption eines weiteren Kindes nach! Eine Reise nach Afrika hat die 29-Jährige inspieriert: am liebsten hätte sie gleich mehrere Kids mitgenommen...


Nach Angelina Jolie, Katherine Heigl & Co.: Alicia Keys will ein Kind adoptieren!
© Reuters/Lucas Jackson

Angelina Jolie, Madonna, Sandra Bullock , Katherine Heigl & Co.: All diese Frauen haben eins gemeinsam – sie haben ein oder mehrere Kinder adoptiert! Nun möchte auch Sängerin Alicia Keys, 29, einem afrikanischen Waisenkind eine neue Zukunft bieten.

Obwohl die zwölffache Grammy-Gewinnerin gerade vor kurzem bekannt gab, dass sie mit ihrem Verlobten Swizz Beatz, 31, ihr erstes Kind erwartet , denkt sie schon über eine Adoption nach: "Adoptieren werde ich bestimmt, das ist gar keine Frage", so die Sängerin ("Fallin'", "No One"), "ich muss nur den richtigen Weg für mich finden. Als ich in Afrika war, wollte ich ganz viele Kinder an mich nehmen und sie alle retten. Ich würde denen allen gerne helfen, ich habe gemerkt wie verbunden ich mit meinen afrikanischen Brüdern und Schwestern bin."

Nicht nur die afrikanischen Kinder haben es Keys angetan, auch so schwärmt sie über das Land, die Kultur und die EinwohnerInnen. "Afrika hat mich sehr inspiriert, ich war selten so berührt. Ich habe viel geweint, das war ein wirklich emotionaler Trip, der mich und meine Sichtweise verändert hat. Es ist herzzerbrechend und hoffnungserregend zugleich."

Nun will Alicia Keys es auch bezüglich Auslandshilfe Angelina Jolie, Bono & Co. gleich tun, und auch so Menschen in ärmeren Ländern helfen. Vielleicht sollte sie sich aber erst auf die Geburt ihres eigenen Kindes und die bevorstehende Hochzeit mit Swizz Beatz konzentrieren, bevor sie ein weiteres adoptiert...

(red)