Ressort
Du befindest dich hier:

Nachhaltiges Mode-Label Y/O/U eröffnet am 13. Juli Flagstore in Wien

Diesen Freitag eröffnen in Wien und Berlin die Flagstores des nachhaltigen Mode-Labels Y/O/U, das ausschließlich auf lokale Produkte setzt.


  • Bild 1 von 4 © Werk
  • Bild 2 von 4 © Werk

"Die bei uns angebotenen Waren werden ausschließlich in Kontinentaleuropa produziert. Wir achten sowohl bei den Ausgangsstoffen als auch bei der Verarbeitung auf die Einhaltung von strengen Nachhaltigkeitskriterien", so Eigentümer des Mode-Labels Philipp Marouschek. Er will auch zeigen, dass nachhaltige Mode nicht bedeuten muss, wie in Sack und Asche gekleidet auszusehen. Y/O/U bietet Unisex-Mode in modischem Stil und ist am Logo, dem roten "Y" sehr leicht zu erkennen. Für das Design sind erfolgreiche Modeschöpfer wie Anna Aichinger tätig. "Die dominante Farbe unserer Kollektion ist weiß", so Marouschek. Die Kleidung eignet sich sowohl für Freizeit als auch im Business. Besonders stolz ist der Unternehmer auf die schicken Hemden, die zur Gänze in Österreich hergestellt werden.

Wer bei Y/O/U einkauft, unterstützt damit auch Sozialprojekte. "Wir fühlen uns als Part Of The YOUNIVERSE und haben daher das Commitment abgegeben, die Hälfte des Profits zur Förderung sozialer Projekte zu verwenden", so Marouschek.

Mehr unter www.makesyoureal.com .

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.