Ressort
Du befindest dich hier:

Die Nacht der Programmkinos: Heute könnt ihr in ganz Österreich gratis ins Kino gehen

Im Rahmen der Nacht der Programmkinos öffnen österreichische Kinos ihre Pforten und lassen bei freiem Eintritt die Liebe zu Filmen hochleben.

von

nacht der programmkinos
© Photo by Krists Luhaers on Unsplash

Bist du ein Film-Fan, schaust aber normalerweise eher Blockbuster in großen Kinos? Dann ist heute die richtige Nacht für etwas Neues gekommen! Denn heute findet "Die Nacht der Programmkinos" statt. Und das bedeutet: Freier Eintritt in die feinsten, kleinen Kinos des Landes. 16 Kinos in 7 Bundesländern nehmen teil:

Wien:

  • De France
  • Filmcasino
  • Filmhaus
  • Gartenbaukino
  • Stadtkino im Künstlerhaus
  • Votivkino

Steiermark:

  • KIZ Royal in Graz

Niederösterreich:

  • Cinema Paradiso, St. Pölten
  • Cinema Paradiso, Baden

Oberösterreich:

  • City-Kino, Linz
  • Moviemento, Linz
  • Programmkino Wels

Kärnten:

  • Volkskino Klagenfurt

Salzburg:

  • DAS KINO, Salzburg

Tirol:

  • Cinematograph, Innsbruck
  • Leokino, Innsbruck

Gezeigt wird eine Auswahl an aktuellen Filmen, Klassikern und Kurzfilmen. Dabei wählt jedes Kino seinen eigenen Programmschwerpunkt.

Unsere Highlights:

"Parasite" im Votivkino, Wien: 21:30
Der südkoreanische Film von Joon Ho Bong wird jetzt schon als Klassiker gefeiert. Eine Familie, die am unteren Rand der Gesellschaft lebt, beginnt langsam, eine reiche Familie zu infiltrieren.

"The Sisters Brothers" im Filmcasino, Wien: 22:30
Im Western von Jaques Audiard treffen zwei Kopfgeldjäger-Brüder (einer von ihnen ist Joaquin Phoenix!!!) auf Menschen, die ihr Leben und ihre Moral ziemlich auf den Kopf stellen.

"Ghost Town Anthology" im Programmkino Wels, 22:15
Horror, aber subtil! Denis Côté zeichnet das Bild einer unheimlichen, abgelegenen Ortschaft, in der nicht nur schrullige Menschen, sondern auch Geister leben.

"Paris, Texas" im DAS KINO, Salzburg: 19:30
Diesen Filmklassiker von Wim Wenders müssen Movie-Gourmets gesehen haben! Ein melancholisches, dichterisches und vor allem ungewöhnliches Roadmovie.

"Border" im KIZ Royal, Graz: 21:40
Im schwedischen Fantasy-Drama von Ali Abbasi bewacht Tina als Zollbeamtin die Grenze zwischen Dänemark und Schweden. Doch irgendetwas stimmt mit ihr nicht. Und das wird ihr so richtig klar, als sie Vora trifft.

Thema: Kino & TV

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .