Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Angewohnheit schädigt deine Zähne

Wir alle machen es hin und wieder und wissen gar nicht, dass wir damit unsere Zähne kaputt machen. Wissenschaftler warnen vor dieser Angewohnheit!

von

nachts essen schädigt die Zähne

Egal, ob du eine Orange oder Schokolade isst!

© istockphoto.com

Ein Forscherteam der Universität Kopenhagen konnte in einem Test mit 2.217 Kandidaten feststellen, dass Menschen, die spät essen eher zu Zahnschäden neigen als andere. Wer nachts isst, riskiert sogar Zahnausfall. Der Grund: In der Nacht wird nicht genug Speichel produziert, um Essensreste aus dem Mund zu entfernen.

Naschen

Wer nachts aufsteht und noch etwas isst, muss sich danach äußerst gründlich die Zähne putzen, um das Zahnausfall-Risiko zu senken. Besser ist es allerdings nach dem Zähneputzen am Abend gar nichts mehr zu essen oder zu trinken. Außer Wasser und ungesüßten Tee!

zähne putzen in der früh