Ressort
Du befindest dich hier:

Nackt: Bachelor Jan Kralitschka

In der RTL-Kuppelshow Jan Kralitschka von seiner smarten Seite. Jetzt tauchten peinliche Bilder aus seiner Modelzeit auf: "Der Bachelor" als Sauna-Nackedei.


  • 2008 warb "Bachelor" Jan Kralitschka nackig für den deutschen Wellnesstempel "Wellneuss".

    Bild 1 von 4 © Wellneuss
  • Die hübsche Dame, die an der Seite von Jan Kralitschka für "Wellneuss" wirbt, war damals seine Freundin.

    Bild 2 von 4 © Wellneuss

Elegant im Anzug, casual im Jeanshemd – im TV gibt der "neue" Bachelor (sprich: Bettschälla) Jan Kralitschka den sexy aber smarten Rosenkavalier, der sich von liebeswütigen (oder eher: PR-tüchtigen) Kandidatinnen anschmachten lässt. Und erzählt immer wieder über seine erfolgreiche Karriere Männer-Model – fast könnte man angesichts dieser Geschichten meinen, der "Bachelor" defilierte einst für Calvin Klein oder Hugo Boss über die Laufstege von Paris, Mailand und New York.

"Bachelor Jan Kralitschka: Nackt in der Sauna

Nun stellt sich heraus: Die Supermodel-Karriere des 36-jährige Juristen (1,89 m, 88 Kilo) verlief – nun, wie sagen wir es höflich – weit bodenständiger. Statt als begehrtes Unterhosenmodel an der Seite von Kate Moss & Co. verdingte sich der "Traummann" seine Brötchen als Testimonial für Bieder-Nachthemden und Sauna-Hersteller.

Für den Solinger Herrenausstatter „Walbusch“ etwa post er in blauen Baumwoll-Klamotten und Thermounterwäsche. Noch gruseliger: Der "Bachelor" als Konterfei für einen Discount-Nasenhaartrimmer. Sexy geht irgendwie anders!

Zumindest ein wenig attraktiver (wenn auch nicht von Weltformat): Für eine Werbe-Broschüre des Neusser Wellness-Tempels „Wellneuss“ stieg Jan Kralitschka nackig in den Natur-Pool, zeigt seinen wohlgeformten Po vor dunklem Saunaholz. An seiner Seite: eine hübsche Blondine. Womit zumindest sein Frauengeschmack geklärt wäre – denn bei der Sauna-Bekanntschaft handelt es sich um eine Ex-Freundin des "Bachelors".