Ressort
Du befindest dich hier:

Genial: Damit patzt du beim Lackieren der Nägel nie wieder!

Du gibst dir große Mühe, trotzdem patzt du beim Lackieren der Nägel immer wieder? Mit diesem tollen Tool vermalst du deinen Nagellack nie wieder!

von

Genial: Damit patzt du beim Lackieren der Nägel nie wieder!
© Instagram/opi_professionals

Wenn ich meine Nägel lackiere, verwandle ich mich in meine 5jährige Nichte. Zumindest was das feinmotorische Talent betrifft. Egal, welchen Nailart-Trend ich probiere, ob Minimal-Design, Cat-Nails, Polka Dots oder Diamond Look: Das Ergebnis wird nie so schön wie bei der Vorlage. Oder eigentlich sogar erbärmlich im Vergleich zu den großen Nailart-Könnern auf Instagram.

Wie lackiert man die Nägel ohne zu Patzen?

Jetzt gibt es zum Glück ein neues Beauty-Tool, mit dem das Lackieren der Nägel ganz kleckerfrei gelingen soll! Das Unternehmen CreaNails hat nun nämlich Nagellack-Schablonen auf den Markt gebracht, mit denen die Maniküre tadellos und ohne Patzer gelingen soll.

Je nach Nagelbett gibt es sie in zehn verschiedenen Größen - praktisch, denn meine Nägel sind eher breit und kurz statt schmal und elegant (leider!) . Mit 32 French Nail Stickern kann man das Ergebnis noch optimieren.

Es gibt aber noch einen Vorteil: Dank der Schablonen dringen auch weniger Schadstoffe über die Nagelhaut in unseren Organismus! Klingt doch super, oder?

So verwendest du die Nagel-Schablonen:

  • Klebe die passende Schablonengröße auf deinen Nagel.
  • Nun erst den Base Coat auftragen, trocknen lassen.
  • Jetzt ist dein Nagellack dran. Keine Sorge, du kannst dank der Nagelschablonen ruhig über den Rand malen!
  • Gut trocknen lassen, dann die CreaNails-Schablonen abnehmen.
  • Eventuell die French Nail Stripes auftragen. Fertig!

Hier bekommst du die CreaNails-Nagelschablonen: Bestell' das Maniküre-Set um 22,- Euro bei CreaNails im Webshop.

Thema: Nägel