Ressort
Du befindest dich hier:

So gelingen dir Negative Space-Nails

Bei diesem coolen Nageltrend ist weniger mehr! In zwei einfachen Schritten zauberst auch du dir Negative Space-Nails. So klappt's!

von

So gelingen dir Negative Space-Nails
© Sally Hansen

Das Motto bei Negative Space-Nails lautet: Mut zur Lücke. Denn die künstlerischen Leerräume sind Absicht und zeichnen den neuen Nailarttrend aus!

Und so einfach funktioniert der Nageltrend

Du brauchst

  • Bobby Pin
  • farbiger Nagellack, z. B. Miracle Gel™ Nagellack von Sally Hansen in der Farbe Creme de la Creme
  • Top Coat

Los geht's

  • Mit dem Bobby Pin das gewünschte Design auf die sauberen Nägel zeichnen & trocknen lassen.
  • Top Coat auftragen – das war's!

Hier nochmals das Ergebnis in voller Pracht

Thema: Nägel