Ressort
Du befindest dich hier:

Das sind die Nagellack-Trends der Saison!

Daft Punk singen doch "We're up all night to get lacky". Tja, die wissen eben, wie glücklich Nagellack machen kann! Nein, Scherz beiseite, es heißt natürlich "lucky" - aber wir versichern euch trotzdem: Diese trendy Lackfarben stimmen euch nach dem Auftragen fröhlicher!

von

marcel ostertag
© 2018 Getty Images

Vintage-Rot

prabal gurung
Model bei der Prabal Gurung Show / (c) Getty Images

Die neueste Mode sieht so aus, als ob die Designer zur Inspiration in ihren Archiven gestöbert hätten -so auch die Make-up-Artisten der Fashionshows! Farbtöne mit Retro-Austrahlung sind nämlich auch bei den Nagellacken ganz vorn mit dabei: Vintage-Rot, Rosttöne, Braun-und Kupferrot lösen die zuvor klar leuchtenden Nuancen ab. Es wird moody -wer jetzt zu schattigen, fast schon rauchigen Nuancen greift, macht alles richtig.

Erdanziehung

zimmermann
Auf dem Laufsteg der Zimmermann Show / (c) Getty Images

Sie haben sich gaaaanz leise in unser Herz geschlichen, die soften Nude-Töne. Seit einigen Monaten gehören sie wieder zu den absoluten Trendfarben. Und es geht zart, aber stark weiter mit ihnen. Die Fingerspitzen werden jetzt mit Nagellacken in Khaki, Nude, Hellbraun, Mauve und Grau bepinselt. Achtung, die geben bei diesen Farben den Ton an: eine perfekte Maniküre &gepflegte Hände (mehrmals täglich eincremen).

The Big Smoke

vivienne tam
Model bei der Vivienne Tam Show / (c) Getty Images

Schwarzer Nagellack war in den letzten Saisonen fast schon verpönt. Endlich heißt es aber: Black is back! Die Designer trafen mit ihren Nagellooks also voll ins Schwarze! Wollen Sie das auch? Dann die Nagellänge kurz halten. Wer Schwarz nicht gern trägt, wählt einfach andere recht dunkle Nuancen. Aber: Abgesplitterter Lack in Rauchtönen sieht schnell ungepflegt aus. Deshalb Top-Coat drüber oder Shellac-Treatment beim Profi machen lassen.