Ressort
Du befindest dich hier:

Naomi Campbell: So sehen ihre echten Haare aus

"Ich habe meine Haar wegen Extensions verloren" – Naomi Campbell trägt deshalb meistens eine Perücke. Nun gewährt sie einen Blick auf ihr Naturhaar.

von

Naomi Campbell: So sehen ihre echten Haare aus
© 2018 Getty Images

Dass Extensions Haarausfall begünstigen wissen wir spätestens seit den Bildern von Naomi Campbells oder Britney Spears‘ kahlen Stellen. Und wer sich selbst schon einmal mit Extensions "beglückt" hat, kennt das Problem nur allzugut. Das Naturhaar leidet nämlich ganz schön unter dem Gewicht der Kunsthaare. Naomi Campbell ist bei öffentlichen Auftritten meistens mit Perücke zu sehen. Auf Instagram gab die 48-Jährige vor Kurzem einen seltenen Blick auf ihr echtes Haar. Sie ließ sich in Kenia Cornrows flechten und postete das Selfie mit dem Kommentar "Zeige alles. Wurde in Kenia gemacht."

"Ich kümmere mich jetzt sehr um meine Haare, weil ich sie wegen Extensions verloren habe", erklärte Naomi Campbell 2017 in einem Interview mit Evening Standard . Das Haar sei wieder nachgewachsen, fügte sie hinzu. Im September 2018 war das Model mit ihren Naturlocken bei der New York Fashion Week zu sehen und verzichtete auf ihre Perücke mit langer, glatter Mähne. Wir finden, Naomi sieht mit ihren Naturlocken grandios aus!